“The Hills Have Eyes” bekommt weitere 4K UHD-Mediabook-Auflage mit Ralf Krause-Cover

Turbine Medien spendiert dem Wes Craven-Klassiker “The Hills Have Eyes” eine weitere Auflage im Mediabook, dieses Mal mit dem Cover-Artwork D, welches unverkennbar von Ralf Krause gezeichnet wurde und auf 666 Stück limitiert ist. Bestückt ist das Mediabook mit der Ultra HD Blu-ray und Blu-ray des Horrorfilms, welches ab sofort im Turbine-Shop vorbestellt werden kann.

Enthalten sind die deutsche Erst-Synchronisation, in der sich die unheimlichen Gestalten als Aliens entpuppen, als auch die spätere, werkgetreue Synchronisation. Über 100 Minuten Bonusmaterial und ein 20-seitiges Booklet von Thorsten Hanisch runden das gute Stück Horrorgeschichte ab. Der Film ist natürlich komplett ungeschnitten und unzensiert.

Der schöne Familienurlaub der Carters endet, als sie mit ihrem Wohnwagen in der bergigen Wüstenregion liegen bleiben. Es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben: In dem früheren Atomtestgebiet hat etwas überlebt und macht jetzt Jagd auf die Familie. Und dieses Etwas ist nicht allein…

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen