“The Continental” – Prequel Serie zu “John Wick” bekommt 3 Folgen in Spielfilmlänge

Während wir auf “John Wick: Kapitel 4″ warten, brachte uns die Website The Hollywood Reporter ein Update zu “The Continental“, dem Spin-off-Projekt, das vor einiger Zeit offiziell angekündigt wurde.

Continental“, das einzigartige Hotel für Auftragskiller, war ursprünglich als Spin-off-Serie gedacht, wurde aber als Drei-Episoden-Event-Serie mit Filmlänge und Filmbudget neu entwickelt. Die einzelnen Folgen sollen etwa 90 Minuten lang sein und laut Quellen ein Budget von mehr als 20 Millionen US-Dollar haben.

Das Prequel-Spin-off spielt 40 Jahre vor den Ereignissen der Wick-Serie und konzentriert sich auf einen jungen Mann namens Winston. Er wird eines Tages zu der Figur von Ian McShane in den Wick-Filmen heranwachsen. Die Geschichte des Prequels beginnt mit einem jungen Auftragsmörder, der zusammen mit einem Gleichgesinnten einen Zufluchtsort für Auftragskiller im New York der 70er Jahre schafft.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*