Slasher-Klassiker “Ab in die Ewigkeit” erscheint in drei Mediabooks

Die Studentin Virginia hatte vor einigen Jahren einen Autounfall, von dem sie sich gut erholt hat. Nach einer Hirn-OP blieben jedoch Gedächtnislücken. Nun endlich, kurz vor ihrem 18. Geburtstag, will sie durchstarten und ihr Dasein als Mauerblümchen beenden. Sie schafft es in die Clique „Top Ten“, wo man sich die Zeit mit Streichen und Autorennen vertreibt. Dann lichtet eine brutale Mordserie die Reihen der Teenager und Virginia beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln…

Der britische Regisseur J. Lee Thompson, sonst eher für seine Charles Bronson-Filme wie “Death Wish 4” oder “Der Liquidator” bekannt, drehte 1981 mit “Ab in die Ewigkeit” auch mal einen Slasher und das außergewöhnlich actionreich. Besetzt ist “Ab in die Ewigkeit” mit “Unsere kleine Farm”-Star Melissa Sue Anderson sowie Hollywood-Altstar Glenn Ford.

Im Rahmen der Phantastischen Filmklassiker mit der Nummer 12 veröffentlicht Anolis Entertainment “Happy Birthday to Me” (so der etwas mehrsagende Originaltitel) als deutsche Blu-ray-Premiere in drei limitierten Mediabooks, die zum 17. Dezember 2021 erscheinen. Neben einem 32-seitigen Booklet von David Renske bestehen die Extras auf der Blu-ray aus  Audiokommentar mit Gerd Naumann, Christopher Klaese und Matthias Künnecke, der Featurette „Dead Teenagers, Moral Panic and Canadian Trauma“ sowie Trailer und TV-Spots.

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei JPC:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*