Sir Ridley Scott spricht Klartext über seine “Alien” Serie!

Derzeit steckt Sir Ridley Scott gleich in mehreren Film- und Fernseh-Projekten. Eins davon ist die Serie, welche sich um das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt drehen wird, dem Xenomorph bzw. “Alien”! Die Serie entsteht derzeit für FX.

In einem Interview mit BBC Radio sagte der Meister persönlich, dass die Serie zwischen acht und zehn Stunden lang sein werde. Derzeit werde an der Pilotfolge geschrieben. Man würde ja nie nur die Pilotfolge schreiben, sondern auch eine ganze Historie für die Hintergründe der Serienhandlung.

Im März 2022 werden die Dreharbeiten beginnen, auf dem Regiestuhl wird Noah Hawley (unter Anderem die “Fargo”-Serie) sitzen. Auf Hulu wird sie ausgestrahlt werden.

Wir halten Euch natürlich über dieses spannende Projekt auf dem Laufenden!

Wollt Ihr überhaupt mehr von dem Biest sehen? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2624 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*