“Resident Evil” – 1996 Original Soundtrack ab sofort vorbestellbar auf Vinyl

In Zusammenarbeit mit Capcom haben wir die Ehre, eine besonders schmackhafte Dreifach-Vinyl-Veröffentlichung für das Spiel zu präsentieren, das den Begriff “Survival-Horror” geprägt hat: Resident Evil aka Bio Hazard. Das Laced-Team hat umfangreiche Nachforschungen zu den Quellen der Titel angestellt, zu den zahlreichen, oft widersprüchlichen offiziellen und Fan-Titeln und zu den Titellängen, wobei auch Dinge wie Musikschleifen und Gameplay-Events berücksichtigt wurden. In der Zwischenzeit hat der Künstler Boris Moncel von Blackmane Design für diese historische Veröffentlichung an erschreckenden Originalstücken gearbeitet und Referenzpunkte für Kreaturen und Orte aus einem fast 30 Jahre alten Spiel studiert.Disc 1 enthält den kultigen Original-Soundtrack von Koichi Hiroki, Makoto Tomozawa und Masami Ueda aus dem Jahr 1996 – mit ein wenig Hilfe von einem gewissen Ludwig van Beethoven. Die 45 Tracks wurden sorgfältig auf Länge geschnitten, die Titel bestätigt (und in einigen Fällen offiziell neu benannt, z. B. “Murder of Crows”) und speziell für Vinyl gemastert. Die Discs 2 und 3 sind ein besonderer Leckerbissen, denn sie stellen ein neues Format für den Resident Evil Soundtrack Remix dar (der in Japan ursprünglich 1996 als Bio Hazard Sound Track Remix veröffentlicht wurde). Makoto Tomozawas 34-Track-Album enthält neu arrangierte Versionen der Musik aus dem Spiel, vermischt mit Dialogfetzen und Soundeffekten, um den Fans zu helfen, das Survival-Horror-Erlebnis noch einmal zu erleben… Diese Standard-Edition ist mit traditionellen, schwergewichtigen schwarzen Discs ausgestattet, während die Verpackung aus einer breiten Außenhülle mit Cerberus-Frontcover und Obi-Streifen sowie drei Innenhüllen mit Buchrücken besteht.

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen