“Oldboy“- Regisseur Park Chan- Wooks nächstes Projekt

Eigentlich wollte der koreanische Regisseur Park Chan- Wook, nach seinem exzellenten Erotik- Thriller “The Handmaiden“, das  Western- Drehbuch “The Brigands of Rattlecreek“ von “Bone Tomahawk“- Regisseur S. Craig Zahler verfilmen. Seit vergangenen März bekannt wurde, dass Matthew McConaughey die Hauptrolle in der Amazon- Produktion übernehmen würde, blieb es aber still um das Projekt, was vermuten lässt, dass die Produktion (zumindest vorerst) auf Eis gelegt wurde.

Vergangene Woche kündigte Wook nun einen neuen, koreanischen Film an. “Decision to Leave“ soll die Geschichte eines Kriminalbeamten erzählen, der in einer ländlichen Region Südkoreas einen Mord aufdecken muss. Die Hauptverdächtige ist die Frau des Verstorbenen, was den Polizeibeamten in eine unerwartete Zwickmühle versetzt, da er Gefühle für die Witwe entwickelt.

Memories of Murder“- Darsteller Park Hye- il und die chinesische Schauspielerin Tang Wei (Blackhat) werden die Hauptrollen in dem Kriminalthriller übernehmen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*