Michael Manns “Der letzte Mohikaner” erscheint mit drei Schnittfassungen im Mediabook

Nordamerika 1757. Engländer und Franzosen liefern sich einen erbitterten Kolonialkrieg, in den auch einige Indianerstämme verwickelt werden. Hawkeye (Daniel Day-Lewis), der weiße Adoptivsohn des legendären Mohikanerhäuptlings Chingachgook (Russell Means), versucht, die Töchter eines englischen Colonels vor dem grausamen Huronenstamm zu retten. Die Lage scheint aussichtslos…

Nach der weltberühmten Romanvorlage von James Fenimore Cooper entstand mit “Der letzte Mohikaner” 1992 ein fesselndes Meisterwerk unter der Regie von Michael Mann, der mit “Heat” (1995), “Insider” (1999), “Collateral” (2004) und “Miami Vice” (2006) sein Können für Thriller und Spannung bewies. In der Hauptrolle: ein überragender Daniel Day-Lewis.

Ende November 2020 feiert “Der letzte Mohikaner” seine deutsche Blu-ray-Premiere. NSM Records legt den Michael Mann-Film dafür in vier limitierten Mediabooks auf, die mit jeweils drei Blu-rays und einer DVD ausgestattet sein werden.  Daher haben Fans des Films auch die volle Auswahl was denn die Wunschfassung von dem letzten Mohikaner angeht – so liegt der Film in der Kinofassung (112 Min), im Director’s Definitive Cut (115 Min.) und im Unrated Director’s Cut (Director’s Expanded Edition; 117 Min.) vor, letztere Schnittfassung ist dabei Mediabook-exklusiv. In den Extras gibt es dazu ein Audiokommentar mit Regisseur Michael Mann sowie Making Of “The Last of the Mohicans”.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*