“Man-Eater – Der Menschenfresser” nicht mehr beschlagnahmt – Neuauflage in Sicht

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe, als Nameless Media zum Wochenende verkündete, dass der berühmt-berüchtigte Italo-Klassiker “Man-Eater – Der Menschenfresser” in der uncut-Fassung in Deutschland nicht mehr beschlagnahmt ist und vollständig rehabilitiert werden konnte. Klar, dass schon bald ein Neuauflage des Films von Joe D’Amato aus dem Jahr 1980 folgen wird und das auf Basis eines neuen 4K-Bildmasters sowie mit neuem und überarbeitetem deutschen Ton. Der Release wird demnächst in mehreren limitierten Mediabooks erfolgen.

 

 

Werbung

1 Kommentar

  1. Konnte den Hype um den Film nie nachvollziehen, da fand ich sogar die Fortsetung Absurd unterhaltsamer und der war auch weit entfernt von einem Klassiker.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*