“L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn” auch als Standard-Edition im Keep Case vorbestellbar

John Hughes (“Breakfast Club”), der Vater aller Teenager-Komödien, drehte 1985 mit “L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn” einen herrlichen 80er-Jahre-Spaß voller irrwitziger Gags, der vor kurzem von Capelight Pictures als Neuauflage in einer limitierten Mediabook-Auflage herausgebracht wurde. Neben den neuen Extras, die komplett von der Arrow-Blu-ray übernommen wurden, bietet diese Auflage den Film erstmals im 97-minütigen Extended Cut an (durchgängig synchronisiert), optional kann aber auch der alte Kino-Cut abgerufen werden. Auch kam im Gegensatz zur Erstauflage ein besseres Bild-Master zum Einsatz. Sammler, die keine Mediabooks mögen und lieber die platzsparende Variante im Keep Case bevorzugen, können sich freuen – denn zum 16. Oktober 2020 erscheint “L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn” auch als Amaray-Version. Auch in dieser sind beide Filmfassungen enthalten.

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*