“Keine sichere Rückkehr zum alten Modell“: Disney Boss Bob Chepek über die Zukunft des Kinos!

Die Kino-Sparte wurde extrem hart von der Corona-Krise durchgeschüttelt. So kündigte nun auch Bob Chepek die neue Marschrichtung für The Walt Disney Company auf der Morgan Stanley Technology, Media and Telecommunications Conference an:

„Ich denke, dass die Konsumenten jetzt noch ungeduldiger als zuvor sind. Vor allem, da sie im letzten Jahr den Luxus hatten, alle Titel, die sie sehen wollen, nahezu sofort auf dem heimischen Bildschirm zu bekommen. Ich bin mir also nicht sicher, ob wir wieder zu dem alten Auswertungsmodell zurückkehren werden. Wir wollen aber auf gar keinen Fall, dass die Kinoauswertungen beeinträchtigt werden. Ich glaube dennoch, dass das Publikum nun keine Toleranz mehr für einen Titel haben wird, der schon Monate lang aus den Kinos verschwunden ist und nur eine weitere Auswertung wartet und einstaubt. Er muss auf die virtuellen Marktplätze geworfen werden! Auf jeden Fall macht es in der Corona-Zeit Sinn, denn die Kinos haben noch lange nicht zurück zu alter Stärke gefunden. E ist einfach gut zu wissen, dass wir eine Alternative für all diejenigen haben, die den Titel zu Hause sehen wollen. Einige fühlen sich einfach noch nicht sicher genug, um ins Kino zu gehen! Wie sieht also die Zukunft aus? Wir werden den Konsumenten entscheiden lassen! Wir werden jede Menge Daten und Erfahrungen sammeln und die Auswertung dann am Markt ausrichten!“

Wie seht Ihr Eure Filme am liebsten? Im Kino oder auf der Couch? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Na klar, der muß das ja so sagen…Disney will ja das wir alle nur noch streamen.
    Ich kaufe mir lieber eine Bootleg DVD im Jahre 2021, sollte es wirklich soweit kommen und das verdammte Disney veröffentlicht 1984 von AHS nicht auf Blu-Ray!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*