Katastrophenfilm “Flug durchs Feuer” erscheint als weltweite Blu-ray-Premiere

Flug durchs Feuer” (1980) kann wohl als erster sowjetischer Katastrophenfilm angesehen werden. So muss in dem von Aleksandr Mitta inszenierten Drama die Besatzung einer Aeroflot-Maschine Ölbohrarbeiter und deren Familien aus einem Erdbebengebiet evakuieren und das unter Einsatz des eigenen Lebens. Der mit rund 14o Minuten recht lange Film teilt sich quasi auf in zwei Hälften. Während der erste Teil des Films die sozialistischen Verhältnisse der Sowjetunion der 80er Jahre nachzeichnet steht im zweiten Teil mit der aufwendigen Rettungsaktion doch klar die Action im Fokus.

Ostalgica veröffentlicht “Flug durchs Feuer” am 29. April 2022 nun erstmals auf Blu-ray und dabei handelt es sich gar um eine Weltpremiere. Berücksichtigung findet dabei die Langfassung, das ist die oben bereits erwähnte 140-Minuten-Fassung. Für die Langfassung wird die Original DEFA Synchronfassung verwendet, fehlende Passagen der deutschen Fassung sind dabei mit partiellen Untertiteln ergänzt. “Flug durchs Feuer” wird in zwei auf je 500 Stück limitierten Amarays veröffentlicht.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen