“Ghostbusters: Legacy” übertrifft die Erwartungen an der Kinokasse!

Die Geisterjäger kommen zurück! Mit “Ghostbusters: Legacy” bringen Regisseur Jason Reitman und Produzent Ivan Reitman das nächste Kapitel des Original-Ghostbusters-Universums auf die große Leinwand. Und das hat sich bisher gelohnt! Den ersten Schätzungen des produzierenden Sony Studios nach, sollte der Film am ersten Wochenende zwischen 27-35 Millionen Dollar einspielen. Am Freitag und Samstag alleine jedoch kamen bereits 40,1 Millionen Dollar zusammen und übertrafen die Erwartungen.

Wir halt Euch auf dem Laufenden!

Habt Ihr Euch das neuerliche Abenteuer der Geisterjäger schon zu Gemüte geführt? Wie findet Ihr den Film? Schreibt es uns in die Komentare:

Letzte Aktualisierung am 17.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2070 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Musste weinen als Harold Ramis in Digital der kleinen Pheabe half gegen Gosar. Und Dan Aykroid hat diesmal richtig geantwortet als er gefragt wurde ob er ein Gott ist. Und die Höllenhunde liefen diesmal flüssig mit 25 fps. Lol! Sehr gelungen würde ich sagen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*