gamescom award 2020 – And the winner is…

Während schon am Donnerstag zur Opening Night Live-Show erste Gewinner des gamescom award-Preises verkündet wurden, reichte der Veranstalter zum Abschluss der Messe gestern Abend noch die fehlenden Preisträger nach. Diese sind wie folgt:

Best Family Game
–  “KeyWe”, Stonewheat & Sons

Best Ongoing Game
“Borderlands 3”, 2K

Best PC Game
–  “Cyberpunk 2077”, CD PROJEKT RED

Best Racing Game
–  “DIRT5”, Codemasters

Best Remaster
–  “Mafia: Definitive Edition”, 2K

Best Role Playing Game
–  “Cyberpunk 2077”, CD PROJEKT RED

Best Simulation
–  “Project CARS 3, Bandai Namco Entertainment

Best Sports Game
–  “Tony Hawk’s Pro Skater 1+2”, Activision

Best Strategy Game
–  “Humankind”, Amplitude Studios & SEGA Europe

Most Original Game
–  “Voidtrain”, Hypetrain Digital

Most Wanted Hardware/Technology
–  Xbox Series X, Microsoft

Best Announcement
–  “Unknown 9: Awakening”, Reflector Entertainment

Best Lineup
–  Bandai Namco Entertainment

Best of gamescom
–  “Cyberpunk 2077”, CD PROJEKT RED

Best Presentation/Trailer
–  “Little Nightmares 2”, Tarsier Studios

Best Show
–  “World of Tanks Blitz” gamescom Stream, Wargaming

Best Streamer
–  Erik “Gronkh” Range

gamescom “Most Wanted” Consumer Award
 “Cyberpunk 2077”, CD PROJEKT RED

HEART OF GAMING Award
–  Indie Arena Booth, Super Crowd Entertainment

Best Action Adventure Game
–  “Watch Dogs: Legion”, Ubisoft

Best Action Game
–  “Star Wars: Squadrons”, Electronic Arts

Best Indie Game
–  “Curious Expedition 2”, Maschinen-Mensch

Best Microsoft Xbox Game
–  “Tell Me Why”, Microsoft

Best Multiplayer Game
–  “Operation: Tango”, Clever Plays

Best Nintendo Switch Game
–  “Little Nightmares 2”, Bandai Namco Entertainment

Best Sony PlayStation Game
–  “Cyberpunk 2077”, CD PROJEKT RED

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 1468 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*