“Fast & Furious 9” erscheint im Director’s Cut im Heimkino – neue Komplett-Edition geplant

Jetzt ist es amtlich! Nach dem Digitalstart am 23. September folgen bereits am 7. Oktober 2021 die physischen Auswertungen von “Fast & Furious 9” auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray. Wie Universal Pictures Home Entertainment bekannt gegeben hat, wird auf beiden Medien der rund sieben Minuten längere Director’s Cut des Blockbusters Berücksichtigung finden. Optional kann natürlich auch die Kinofassung geschaut werden.

Auch technisch wird es nichts zu meckern geben – so könnt ihr euch auf mehr als eine Stunde Bonusmaterial freuen und auch visuell wird es mit HDR10, HDR10+ und Dolby Vision ein optischer Hochgenuss werden. Dazu gibt es deutschen wie englischen Dolby Atmos-Sound. Doch das ist noch nicht alles, auch zwei neue Komplett-Editionen mit allen neun Teilen auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray sind in Planung (aktuell noch nicht vorbestellbar).

“Fast & Furious 9” erscheint in einer Vielzahl verschiedener Editionen. So listet Media Markt aktuell gleich drei Steelbook-Varianten zum Film, wobei zwei davon mit der Blu-ray und eines davon mit der Ultra HD Blu-ray bestückt sind. Eine Blu-ray-Steelbook-Auflage ist zudem Media Markt-exklusiv. Weiter erscheint bei Media Markt eine exklusive Blu-ray-Special Edition inkl. O-Ring mit austauschbaren Karten zum Film.

Das neunte “Fast & Furious“-Kinoabenteuer vereint erneut die altbekannten Stars Vin Diesel als Dominic Toretto, Jordana Brewster als Mia, Michelle Rodriguez als Letty Ortiz, Tyrese Gibson als Roman Pearce und Ludacris als Tej Parker, dazu kommen UFC-Star Francis Ngannou mit WWE-Star John Cena – beleitet von den Hollywood-Stars Charlize Theron und Helen Mirren. Regie führte Justin Lin.

Bestellen bei Media Markt:

 

Letzte Aktualisierung am 13.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*