“Elden Ring” – Keine guten Aussichten für ein zeitnahes Release

“Elden Ring” sorgte bei seiner Ankündigung im Juni 2019 für Furore. So steht hinter dem Projekt nicht nur Kult-Entwickler From Software, auch “Game of Thrones”-Autor George R.R. Martin war an dem neuen Videospiel beteiligt. Doch seitdem…nichts, nada, niente…keine neuen Ankündigungen, kein Teaser. Zumindest ein paar Leaks gab es vor einiger Zeit mal, aber auch hier weiß man nichts genaues.

Auch in Sachen Releasedatum sieht es dunkel aus. Mal soll das Spiel schon fertig sein und kurz vor der Veröffentlichung stehen, aktuelle Zahlen von Kadokawa Games, zu denen From Software gehören, sprechen aber eine ganz andere Sprache.

So rechnet der Konzern im aktuellen Geschäftsjahr, also bis zum März 2022, mit deutlich geringeren Einnahmen  durch die Videospiel-Sparte. Würde man “Elden Ring” also noch in den kommenden elf Monaten veröffentlichen wollen, würden diese Zahlen ganz anders aussehen.

Vielleicht gibt es ja zur E3 im kommenden Monat endlich mal neues Material und neue Infos.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1017 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*