Ein Ruck geht durch die Galaxie! Alle “Star Wars“-Filmtitel falsch?

Ein findiger Fan der Sternenkriege hat auf der Videoplatform Tik Tok ein Video veröffentlicht, was viele Anhänger des Lucas-Evangeliums zum Staunen und Nachdenken brachte.

Alle bisher vergebenen Film-Titel seien falsch vergeben worden, in seinem Video erklärt er auch, wieso er diese Behauptung aufstellt:

Demnach müssten die Titel der Filme in dieser Reihenfolge vergeben worden sein, weil sie einfach den inhaltlichen Sinn der Episoden besser beschreiben:

  • „Episode I: Der Aufstieg Skywalkers“
  • „Episode II: Die Rache der Sith“
  •  „Episode III: Angriff der Klonkrieger“
  •  „Episode IV: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“
  • „Episode V: Das Erwachen der Macht“  
  • „Episode VI: Die letzten Jedi“  
  • „Episode VII: Das Imperium schlägt zurück“  
  • „Episode VIII: Eine neue Hoffnung“
  • „Episode IX: Die dunkle Bedrohung“

 

Sogar niemand geringeres als Mark Hamill, also Luke Skywalker persönlich, merkte an, dass nun alles einen Sinn ergeben würde.

 

Was haltet Ihr von den vertauschten Titeln? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

 

 

Über Kamurocho-Ryo 241 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*