“Dungeons & Dragons” Remake beginnt mit den Dreharbeiten

Das Remake von “Dungeons & Dragons” hat mit den Dreharbeiten begonnen. Basierend auf dem beliebten gleichnamigen Tabletop-Rollenspiel wurde “Dungeons & Dragons” bereits mehrfach angepasst. Diese jüngste Kinoverfilmung ist seit geraumer Zeit in Arbeit, und Warner Bros. kündigte den Film 2013 an. Schließlich wurde “Dungeons & Dragons” nach Paramount verlegt, wo er erneut in der Entwicklung verweilte, als das Studio versuchte, einen erfolgreichen Film zu schreiben,das dass Spiel genau darstellen könnte.

Im Dezember 2020 wurde bekannt gegeben, dass “Dungeons & DragonsChris Pine in einer Hauptrolle besetzten und es nur noch bergauf ging. Es wurde bekannt, dass eine Reihe großer Namen mit dem Film verbunden sind, darunter der “Bridgerton”-Schauspieler Regé Jean-Page, die “Fast & Furious“-Ikone Michelle Rodriguez und der aufstrebende Star Sophia Lillis. Darüber hinaus ist Hugh Grant als Bösewicht von “Dungeons & Dragons” an Bord, und Justice Smith wurde in einer unbekannten Rolle hinzugefügt. Mit dem Casting schien der Neustart endlich in Gang gekommen zu sein und nun scheint er offiziell mit den Dreharbeiten begonnen zu haben.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*