„Der Horror-Alligator“ im 8-Disc-Mediabook Cover B bei JPC bestellbar

UPDATE: Jetzt kann das wattierte 8-Disc-Mediabook mit dem Cover-Artwork B von „Der Horror-Alligator“ bei JPC bestellt werden.

Ein Baby-Alligator, der als Geburtstagsgeschenk gedacht war, landet über den Toilettenweg in der Kanalisation einer Großstadt und ernährt sich dort über Jahre hinweg von Hundekadavern aus einem Versuchsinstitut, denen Wachstumshormone gespritzt worden waren. Er wächst in der Folge zu gigantischer Größe heran, bis er sich irgendwann auch menschliche Opfer unter den Besuchern der Kanalisation sucht. Der Polizist David (Robert Forster) wird auf die Todesfälle angesetzt, obwohl er aufgrund eines alten Falls keinen guten Leumund hat. Tatsächlich stöbert er das Reptil im Untergrund auf, doch alle Versuche das Tier mit Hilfe der Wissenschaftlerin Marika (Robin Riker) aufzustöbern haben keinen Erfolg. Stattdessen bricht es schließlich in die Stadt aus und terrorisiert die Bewohner. Die setzen daraufhin den Großwildjäger Brock (Henry Silva) auf das Tier an…

Freunde zünftiger Tierhorror-Unterhaltung können sich freuen, denn mit „Der Horror-Alligator“ veröffentlichte Mediacs einen ganz großen Genre-Vertreter im Mediabook. Der 1980 von Lewis Teague („Cujo“) in Szene gesetzte Streifen wird dabei in einem wattierten Mediabook veröffentlicht, welches auf 1.000 Stück limitiert ist. Enthalten sind acht Discs, die den fiesen Alligator zum einen mit der Kinofassung auf Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und DVD zeigt. Auch die Langfassung liegt dem Mediabook auf Blu-ray und DVD bei. Dazu kommt noch eine Bonus Blu-ray sowie der Film „Alligator 2 – Die Mutation“ auf einer weiteren Blu-ray und DVD. Zwei Cover-Artworks sind erschienen, das Cover A kann bei JPC für schlanke 83,99 EUR bestellt werden.

Bestellen bei JPC:

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen