“Dead Island 2” – Auferstanden von den (Un)Toten?

Es gibt ja immer wieder solche Spiele, die jahrelang nach ihrer Ankündigung immer noch auf sich warten lassen und in der sogenannten Entwicklungshölle gefangen sind. Dazu zählt auch “Dead Island 2”, die Fortsetzung des 2011 erschienenen Zombie-Survival-Spaßes.

Denn Teil 2 wurde damals im Rahmen der E3 2014 angekündigt, ist bisher aber immer noch nicht erschienen. Der Grund waren zwei Wechsel des zuständigen Entwicklers, ehe das Spiel im Jahr 2019 bei Dambuster Studios(u.a. “TimeSplitters”) landete. Doch seitdem war es still um den Titel und so verschwand er eigentlich komplett aus der medialen Berichterstattung.

Glaubt man nun aber aktuellen Gerüchten, soll “Dead Island 2” bis Ende des Jahres nochmals neu enthüllt werden, vielleicht sogar schon im Rahmen der gamescom 2022. Weiterhin soll ein Release für März 2023 geplant sein. Vielleicht erinnert ihr euch noch an den genialen Ankündigungs-Trailer von damals? Wenn nicht, haben wir ihn euch nochmal angehängt.

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2549 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*