„Bestien lauern vor Caracas“ in allen Editionen bei Amazon.de vorbestellbar

Anolis Entertainment hat den britischen Gruselfilm „Bestien lauern vor Caracas“ als deutsche Blu-ray-Premiere angekündigt. Dabei wird der Film weltweit erstmals in der seit seiner deutschen Kinopremiere verschollen geglaubten, vollständigen und restaurierten Langfassung präsentiert, die nicht nur die komplette deutsche Synchronisation enthält, sondern auch über zwei Minuten zusätzliche Filmszenen im Vergleich zur integralen Fassung. „Bestien lauern vor Caracas“ erscheint in drei limitierten Mediabooks, die nun alle bei Amazon.de vorbestellt werden können. Parallel erscheint auch eine Auflage im Keep Case.

Bestien lauern vor Caracas„, 1968 von Michael Carreras und Leslie Norman inszeniert,  gilt als einer der aufwendigsten und teuersten Filme aus dem berühmten Hammer-Studios. Kein Wunder, ist der Film mit Eric Porter, Hildegard Knef und Suzanna Leigh nicht nur prominent besetzt sondern wurde für die Special Effects mit Robert A. Mattey eigens ein leitender Mitarbeiter aus den Walt Disney Studios nach England verpflichtet. „Bestien lauern vor Caracas“ ist nach einem Roman des seinerzeit führenden britischen Gruselspezialisten Dennis Wheatley gefilmt worden und weiß auch heute noch dank einer beklemmenden Atmosphäre zu überzeugen.

Hildegard Knef und mit ihr einige andere gescheiterte Existenzen werden in einem Sturm auf eine geheimnisvolle Insel gespült, in der die Zeit stillzustehen scheint. Bald machen die Überlebenden Bekanntschaft mit gespenstisch aus dem Nichts auftauchenden Tentakeln, blubbernden und glucksenden Monsterkrebsen, menschenfressendem Algen-Gewürm und Ungeheuern in Menschengestalt: den Nachkommen spanischer Konquistadoren, Kapuzenmännern, die nichts mehr von der Außenwelt wissen.

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen