„Apex Legends“ bald mit „Titanfall“-Maps?

Auch wenn die „Titanfall“-Reihe eine treue Fanbasis hat, kamen die Spiele in Sachen Erfolg nie an die großen Marken wie „Call of Duty“ oder „Battlefield“ ran. Die Folge war, dass sich Entwickler Respawn schnell anderen Dingen widmete und auf den Hypezug namens Battle Royale aufstieg. Und auch wenn „Apex Legends“ im selben Universum wie „Titanfall“ spielen soll, sind die Ähnlichkeiten doch recht gering.

Doch vielleicht bringt das Studio zumindest wieder etwas Titanen-Flair in den Battle Royale-Hit. Denn laut Dataminer KralRindo finden sich neue Karten in den Daten des letzten Updates, die definitiv aus „Titanfall 2“ stammen. Es sind insgesamt neun Stück gelistet, deren Verwendung bisher aber nicht offiziell bestätigt wurde.

„Apex Legends“ ist für alle aktuellen Konsolen, PC und mobile Plattformen kostenlos erhältlich.

 

Letzte Aktualisierung am 6.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Über Christian Suessmeier 3139 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen