80er-Jahre-Klassiker “Gwendoline” auch als Standard Ultra HD Blu-ray vorbestellbar

UPDATE: Am 2. September 2022 kann “Gwendoline” nach dem Release in vier Mediabooks auch in einer 4K UHD-Standard-Edition erworben werden. Bei JPC kann das gute Stück schon vorbestellt werden.

Mit “Gwendoline” veröffentlichte Camera Obscura eine echte Genreperle aus den guten alten 80er-Jahren erstmals auf deutscher Blu-ray. In seiner losen Adaption des Kult-SM-Comics von John Willie vermengt Emmanuelle-Regisseur Just Jaeckin Fantasy, Erotik, Exotik, Abenteuer und Humor zu einem einzigartigen, pompös ausgestatteten Ideen-Feuerwerk, das keine Genregrenzen kennt. Ein nicht-jugendfreier Indiana Jones und mittendrin die atemberaubende 80er-Musikvideo-Ikone Tawny Kitaen sowie die bildhübsche Zabou.

Auch Deutschlands Kult-Band “Die Ärzte” müssen von “Gwendoline” angetan gewesen sein, so inspirierte der Original-Comic nicht nur einer ihrer Songs sondern benannten auch gleich ihr Bandmaskottchen nach dieser Figur.

Camera Obscura veröffentlicht “Gwendoline” hierzulande natürlich in ungeschnittener Fassung und das sowohl auf Blu-ray als auch auf Ultra HD Blu-ray mit HDR10. Vier limitierte Mediabooks (666-750-750-222) stehen euch dabei zur Verfügung, die mit beiden Medien bestückt sind. Enthalten ist ein 32-seitiges Booklet mit einem Text von Marcus Stiglegger sowie ein Nachdruck zweier deutschsprachiger Serials der Comic-Vorlage von John Willi. Beide Discs verfügen über verschiedene Audiokommentare in den Extras (mit deutschen UT), dazu gibt es auf der Blu-ray noch mehrere Interviews, Promos und Trailer zu sehen. Die deutsche Sprachfassung liegt wie das französische Original in LPCM 2.0 vor. Cover A und C können bei JPC vorbestellt werden, die anderen beiden Motive sind exklusiv.

Bestellen bei JPC:

 

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen