“Zurück in die Zukunft”-Trilogie erscheint erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray

Mit “Zurück in die Zukunft” präsentierte uns Steven Spielberg ein unwiderstehlich komisches modernes Märchen, das uns mit seinem unglaublichen Witz und Einfallsreichtum auch heute noch in Erstaunen versetzt und über die Zeitgrenzen hinaus katapultiert. Michael J. Fox ist Marty McFly, ein typischer amerikanischer Teenager der 80er Jahre, der versehentlich in einem plutoniumbetriebenen ‘DeLorean’, der Zeitmaschine des verrückten Professors Dr. Emmett Brown (grandios verkörpert von Christopher Lloyd), ins Jahr 1955 zurückversetzt wird. “Zurück in die Zukunft” war 1985 ein Riesenkino-Hit, logisch dass 1989 und 1990 noch zwei Fortsetzungen folgen sollten. Star-Regisseur Robert Zemeckis führte bei allen drei  Teilen Regie.

Zum 35. Jubiläum des Films erscheint “Zurück in die Zukunft” einzeln und als komplette Trilogie in restaurierter Form in mehreren Produktvarianten im Handel. Zu allererst springt dabei die Limited Steelbook-Trilogie ins Auge, die alle Teile erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray zeigt. Alternativ kann die Trilogie auch in einer limitierten Mediabook-Edition erworben werden, die die Filme jedoch nur auf Blu-ray zeigt. Die Ultra HD Blu-rays verfügen über deutschen Dolby Atmos-Sound, eine Menge neuer Extras befinden sich auf einer separaten Bonus-Disc (auch bei den Blu-ray-Releases enthalten). Die Non-Plus-Ultra-Ausstattung bietet aber jedoch die Limited Special Edition inklusive einer Daunenweste zum Wenden, verfügbar in den Größen M, L und XL. Die neue “Zurück in die Zukunft”-Edition erscheint am 22. Oktober 2020.

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei Amazon.de:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*