Zack Snyders neues Projekt hat “Star Wars”-Dimensionen!

Nachdem Zack Snyder dieses Jahr nicht nur seine Schnittfassung zu “Justice League” präsentieren durfte und bei Netflix mit “Army of the Dead” einen großen Hit landete, geht es für den virtuosen Komponisten der Bilder Schlag auf Schlag weiter!

Bereits 2013, direkt nach seinem finanziellen Flop “Sucker Punch”, pitchte Zack  Snyder die Idee zu einem Spin off “Star Wars”-Film an The Walt Disney Company. Dabei handelte es ich um eine Geschichte, die von Akira Kurosawas “Die sieben Samurai” inspiriert wurde. Diese Geschichte trug den Titel “Rebel Moon” und hätte von einer friedlichen Kolonie am Rande des Universums gehandelt, welche von einem Tyrannen unterjocht wird. Eine junge Frau stellt sich dem Despoten jedoch entgegen, indem sie von Planet zu Planet reist und Krieger und Kriegerinnen für einen Aufstand zusammentrommelt, welche ihr helfen sollen.

Leider ging das Projekt allerdings zwischen den ganzen neuen Filmen und Projekten des Maus-Konzerns unter.

Bis jetzt, denn Netflix zeigt sich sehr kooperativ! Natürlich wird man ohne die große Marke des Sternenkriegs auskommen müssen, jedoch ist sich Zack Snyder sicher:“Mit “Rebel Moon” soll eine neue große Marke entstehen!”

Wir sind sehr gespannt, die Dreharbeiten werden Anfang 2022 beginnen.

Was denkt Ihr? Habt Ihr Lust auf mehr von Zack Snyder? Schreibt es uns in die Kommentare:

Bestellen bei Amazon.de:

Bestellen bei Media Markt: 

Bestellen bei Saturn: 

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1617 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*