Zack Snyder kommentiert Gerüchte, dass er ein “Ghost Rider”-Remake für Marvel dreht

Zack Snyder sprach kürzlich die Gerüchte an, dass er ein “Ghost Rider“-Remake für Marvel in Angriff nimmt. Frisch nach dem Erfolg von Netflix’Army of the Dead” wurde Snyder mit mehreren bevorstehenden Projekten in Verbindung gebracht. “Army of the Dead” möchte ein eigenes Universum erschaffen, mit verschiedenen Plänen, die bereits in Arbeit sind. An erster Stelle steht der Prequel-Film “Army of Thieves“, den Snyder produziert. Er arbeitet auch an einem “King Arthur”-Film, der im alten Westen spielt, der der Artus-Legende eine einzigartige Note verleihen möchte. “Ghost Rider” wurde irgendwie in die Mischung zwischen diesen verschiedenen Projekten aufgenommen, was Spekulationen anheizte, dass Snyder einen anderen Comic-Film in Angriff nehmen könnte.

Ghost Rider” wurde zuvor mit Nicolas Cages im Jahr 2007 von Mark Steven Johnson verfilmt. Der Film hat nicht viel dazu beigetragen, Kritiker oder Fans des Charakters zu beeindrucken, aber er hat es geschafft, weltweit über 228 Millionen US-Dollar einzubringen. Die Fortsetzung “Ghost Rider: Spirit of Vengeance” wurde 2011 mit Cage veröffentlicht, um den ersten Film zu toppen . Es gelang ihm, noch schlechtere Kritiken zu erzielen, und obwohl es weltweit immer noch über 132 Millionen US-Dollar einbrachte, wurde das Franchise durch den schlechten Ruf effektiv zum Stillstand gebracht. Als die Charakterrechte von Sony an Marvel zurückgingen, erschien eine andere Adaption von “Ghost Rider“, in mehreren Episoden von “Agents of S.H.I.E.L.D.“, aber der Charakter wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Als er mit Tyrone Magnus sprach, um für “Army of the Dead” zu werben, kamen die im Internet wirbelnden Gerüchte auf, dass Snyder ein “Ghost Rider“-Projekt übernehmen würde. Er schien ein wenig überrascht, lachte aber darüber, bevor er die Gerüchte als falsch entlarvte. Obwohl er nicht an einem “Ghost Rider”-Projekt für Marvel arbeitet, genießt Snyder den Charakter eindeutig. Snyder sagte:

„Oh, wirklich? Das weiß ich nicht. Es würde irgendwie Spaß machen, da muss ich ehrlich sein. …Es ist cool, du denkst: Oh ja, Ghost Rider ist beschlossene Sache!’ …Aber nein, ist es nicht.”

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen