Zack Snyder hat großes Interesse einen “The Dark Knight Returns”- Film zu drehen

Zack Snyder möchte mit neuen Batman– und Superman-Schauspielern einen Film machen, der auf “The Dark Knight Returns” basiert. Während viele Snyders Director’s Cut von “Justice League” als das Ende seiner Amtszeit im DC Extended Universe ansehen, hat der Filmemacher noch viele potenzielle Ideen im Sinn. “Batman vs. Superman: Dawn of Justice” hat sich stark auf Frank Millers Comic-Serie gestützt, aber Snyder scheint nicht zufrieden zu sein und möchte immer noch eine echte Filmadaption drehen.

The Dark Knight Returns” wurde 1986 veröffentlicht und ist eine Comic-Serie mit vier Ausgaben von Frank Miller, die einem 55-jährigen Bruce Wayne folgt, der aus der Rolle des Batman ausgeschieden ist und vom Tod seines Schützlings Jason Todd sehr betroffen ist. Wayne tritt schließlich in seiner ikonischen Rolle als “Batman” zurück, um gegen Superman zu kämpfen, was dazu führt, dass Bruce seinen eigenen Tod vortäuscht und wieder in die Schatten zurückkehrt.”The Dark Knight Returns” bietet auch ikonische Bösewichte wie Joker und Two-Face. Millers 1986er Serie hat sicherlich Snyders Arbeit in der DCEU beeinflusst, zusammen mit Christopher NolansDark Knight“-Trilogie, aber die wegweisende Arbeit hat nie eine echte Filmadaption gesehen.

Jetzt spricht Snyder wieder darüber, einen “Dark Knight Returns“-Film zu machen, diesmal mit neuen Batman– und Superman-Schauspielern. Snyder erschien in dem Josh Horowitz Happy Sad Confused-Podcast und war begeistert, als er Millers Comic-Serie erwähnte. Er sagte: “Das ist mein Steckenpferd, Dark Knight Returns. Das ist mein Heiliger Gral. Eines Tages!”

Es ist nicht das erste Mal, dass Snyder Interesse an einer vollwertigen Adaption von “The Dark Knight Returns” bekundet. Dasselbe sagte er im Vorfeld bei der Veröffentlichung des Snyder Cut auf HBO Max. Jetzt, da seine ursprüngliche Vision für die “Justice League” so positiv aufgenommen wurde, blickt Snyder vielleicht mit erneutem Interesse auf eine Adaption von “Dark Knight Returns“.

Warner Bros. scheint derzeit kein Interesse daran zu haben, wieder mit Snyder zusammenzuarbeiten. Wenn die jüngste Geschichte jedoch Anzeichen dafür sind, können Fans einen enormen Einfluss auf die kreativen Entscheidungen der Studios haben. Viele bezweifelten, dass jemals ein Snyder Cut von “Justice League” stattfinden würde, und erwiesen sich als falsch. Vielleicht ist eine Zack Snyder-Version von “The Dark Knight Returns” wahrscheinlicher als viele vielleicht denken.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*