„Xenoblade Chronicles 3“ – Collector’s Edition erscheint später

Während bereits in der kommenden Woche „Xenoblade Chronicles 3“ für die Nintendo Switch erscheint, müssen die Freunde von Sammlereditionen noch etwas Geduld mitbringen. Denn das Unternehmen aus Kyoto gab gestern bekannt, dass man die Collector’s Edition aus logistischen Gründen verschieben müsse.

Generell war es geplant, die Version über den MyNintendo-Store zu verkaufen und interessierte Spieler*innen per Mail über den Vorverkaufsstart zu informieren. Diese bekamen am gestrigen Montag nun aber die Nachricht, dass man die Collector’s Edition aller Voraussicht nach erst im September bestellen könne. Aufgrund der Verzögerung hat sich Nintendo außerdem entschlossen, dass die Collector’s Edition nicht das Spiel beinhalten wird. So können die wartenden Fans nächste Woche bei dem regulären Release zuschlagen und dann im September die – natürlich günstigere – Sammleredition erwerben.

„Xenoblade Chronicles 3“ erscheint am 29.Juli 2022.

 

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Christian Suessmeier 3099 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen