“Wonder Woman 1984“ Kinostart verschiebt sich erneut

Eigentlich hätte die Fortsetzung zu „Wonder Woman“ aus dem Jahre 2017 bereits im Juni diesen Jahren in den Lichtspielhäusern anlaufen sollen, aufgrund der weltweiten Corona-Restriktionen sah Warner Brothers Pictures aber in dem Sommer Release kein großes Marktpotential und verschob den Superhelden-Actioner auf den 2. Oktober 2020.

Allem anschein nach rechnet das Studio jedoch auch im Herbst noch mit einer zu kleinen Zuschauerzahl weshalb “Wonder Woman 1984“ nun erst am 25. Dezember 2020 seinen Weg ins Kino finden soll.

Diese Entscheidung dürfte aber nicht nur jenen Blockbuster betreffen, da Warner Brothers auch die Literaturverfilmung “Dune“ am 18. des selben Monats herausbringen wollte. Zwar blieb das Veröffentlichungs-Datum des Fantasy-Epos noch unangetastet, da sich aber zwei so große Releases, in einem solch geringem Abstand, gegenseitig das Publikum wegstehlen würden, können wir mit Villeneuves “Dune“ wahrscheinlich erst im kommenden Jahr rechnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*