Wird “A Nightmare On Elm Street” eine Serie?

Während die Zukunft von “A Nightmare On Elm Street” noch ungewiss ist, müssen Regisseure und Drehbuchautoren jenes in Betracht ziehen, und zwar eine Serie zu entwickeln anstatt einen neuen Film zu produzieren. In den 1980er Jahren stellte Wes Craven Freddy Krüger der ganzen Welt vor, der später zu einem der bekanntesten Horror Slasher des Subgenres wurde. Zum heutigen Zeitpunkt umfasst “A Nightmare On Elm Street” neun Filme und eine kleine TV-Serie “Freddy’s Nightmares”, die bewiesen hat das dieses Format sowohl für den Charakter als auch für seine Geschichte gut funktionierte.

Freddy’s Nightmares ist eine amerikanische Horror-Fernsehserie, die von Oktober 1988 bis März 1990 in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt wurde. 

Im Laufe der Jahre sind mehrere legendäre Horrorfilme aus den 1980er Jahren zu Fernsehserien geworden, ob es sich um Sam Raimis “Evil Dead” handelt der sich in Ash Vs Evil Dead verwandelt hat, oder um Wes Cravens “Scream”. Alle Serien sind im Horrorbereich sehr beliebt und hatten sehr guten Erfolg.

Horror-Serien sind momentan unglaublich beliebt und viele bekannte Produzenten und Schauspieler sind überzeugt das die Serie “A Nightmare On Elm Street” wie eine Bombe einschlagen könnte.

Wie ist eure Meinung zu der Horror Serie? Könnte das hinhauen? Schreibt es in den Kommentaren. 

Werbung

1 Kommentar

  1. Aber nur wen freddy dabei ist, eine Serie wie damals wo freddy geschichten erzählt fernab der nightmare storyline, brauche ich nicht!
    Persönlich könnte ich mir vorstellen das die Orgin Story genauer erzählt wird

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*