“Wild Card” mit Jason Statham erscheint in vier Mediabooks

Wild Card” wurde 2015 von Simon West (“Skyfire”) als Remake der Cannon-Produktion “Heat” aus dem Jahre 1986 mit Burt Reynolds inszeniert. Dieser stand für Wests Interpretation der Geschichte nicht mehr zur Verfügung, sodass in “Wild Card” Actionstar Jason Statham als ehemaliger Glücksspielsüchtiger in Las Vegas bestehen muss.

Hansesound/JB Entertainment legt “Wild Card” zum 20. Dezember 2021 nun noch einmal in vier limitierten Mediabooks auf, die mit der Blu-ray und DVD im Extended Cut des Actioners bestückt sind. Vorbestellungen nimmt JPC entgegen.

Bestellen bei JPC:

 

 

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen