Wes Cravens “Das Haus der Vergessenen” im Mediabook reduziert bei Amazon.de

Das Ghettokind Poindexter (Brandon Adams aus Michael Jacksons Moonwalker) geht auf Raubzug, um Geld für seine kranke Mutter zu besorgen. Mit zwei Einbrechern macht er sich auf ins schaurige Haus der reichen Robesons (dargestellt von dem famosen Twin PeaksPeaks-Paar Everett McGill und Wendy Robie) – und damit seinem Spitznamen “Fool” alle Ehre: Es entpuppt sich als regelrechte Festung, aus der es kein Entkommen gibt. Bei den Besitzern handelt es sich offensichtlich um ein mordlüsternes, geisteskrankes Geschwisterpaar mit kannibalischen Neigungen.

Mit Filmen wie “The Last House on the Left” oder “A Nightmare on Elm Street” hat Wes Cravens Klassiker des modernen Horrorkino geschaffen, mit “Das Haus der Vergessenen” schrieb und inszenierte er eine unterschätzte Variation auf sein Lieblingsthema vom unheimlichen Haus: eine groteske Gruselmischung aus Splatter-Schocks und überdrehtem Humor, aufgehängt an einer zornigen, sozialen Allegorie.

Koch Films veröffentlichte den Craven-Klassiker in einer limitierten Mediabook-Edition, die sich bei Amazon.de aktuell für 15,97 EUR im Angebot befindet. Audiokommentare, Making of und mehr erwarten euch in den Extras.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*