“Welcome to Derry“ – Pennywise kehrt zurück

HBO Max plant eine Serie mit dem Titel “Welcome to Derry”, die als Vorgeschichte zu den beiden Stephen King-Filmen von Andy Muschietti dienen soll. In einem Gespräch mit Variety hat Sarah Aubrey, die Leiterin der HBO Max-Abteilung für Serien ein wenig darüber verraten, was wir von der kommenden Serie erwarten können.

“Wir haben sehr eng mit Jason Fuchs, Brad Caleb Kane, Andy Muschietti und Barbara Muschietti zusammengearbeitet”, so Aubrey gegenüber dem Sender. “Sie sind so tief in diese Mythologie eingedrungen und haben die Geschichte rund um diese Figuren und auch die verrückten Gruselgeschichten, die sie in die Serie einbauen, fest im Griff.  Sie werden bald mehr über diese Entwicklung erfahren.”

Variety hatte bereits im März berichtet: Die Serie wird in den 1960er Jahren beginnen, in der Zeit vor den Ereignissen von Es: Teil eins von 2017, der auf dem Stephen King-Horrorroman basiert. Die Geschichte soll auch die Entstehungsgeschichte von Pennywise dem Clown beinhalten.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen