VR-Abenteuer “Vader Immortal” bekommt PlayStationVR-Termin

“Vader Immortal: A Star Wars VR Series” erschien in Episodenform für die Oculus VR-Brillen, kommt nun jedoch als Komplettpaket auch für PlayStation VR. Sony kündigte dies im Rahmen der State of Play-Show an und gab dort den Release am 25.08.2020 bekannt.

Die Veröffentlichung von “Vader Immortal: A Star Wars VR Series” ist bisher nur in digitaler Form geplant.

 

Über Christian Suessmeier 216 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Kommentar

  1. Habe ich bereits per Revive am PC auch mit meiner HTC Brille gespielt. Sehr spaßiges VR-Erlebnis, vor allem natürlich für Star Wars Fans. Wer ne PSVR besitzt, sollte hier zugreifen.

    Sehr gespannt bin ich auch auf Hitman 3, welches auf Playstation komplett in VR spielbar sein soll. Darüber hinaus kann man auch noch den Content der beiden Vorgänger einladen und auch diesen KOMPLETT in VR spielen. Das wird definitiv ein Knaller!

    Jetzt muss man nur noch hoffen, dass nach der PSVR Version irgendwann auch noch PC HMDs bedient werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*