“Very Bad Things” erscheint in sechs limitierten Mediabooks

Das junge Paar Laura (Cameron Diaz) und Kyle (Jon Favreau) steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Laura wünscht sich nichts sehnlicher als eine Hochzeit ganz in Weiß, natürlich in der Kirche und mit allem, was dazugehört. Doch bevor Laura und Kyle endgültig vor den Altar schreiten, beschließen seine Kumpel Robert (Christian Slater), Charles (Leland Orser) und die Berkow-Brüder Adam (Daniel Stern) und Michael (Jeremy Piven), Kyle mit einer zünftigen Junggesellen-Abschiedspartyparty zu verabschieden. In Las Vegas verbringen Sie einen Abend in Saus und Braus und lassen noch einmal so richtig die Puppen tanzen. Doch die tanzen etwas aus der Reihe und alles kommt ganz anders als ursprünglich geplant…

Nach wie vor kann man Peter Bergs “Very Bad Things” wohl als einer der kultigsten und schwärzesten Komödien der letzten Jahre bezeichnen. Besetzt mit Cameron Diaz, Christian Slater und Jon Favreau wurde ein Junggesellenabschied wohl niemals zynischer gezeigt. Am 29. April 2022 erscheint “Very Bad Things” nun in einer Neuauflage auf Blu-ray und das in gleich sechs Mediabook-Auflagen. Für das 24-seitige Booklet sorgt Wolfgang Brunner, in den Extras sind Deutscher Trailer, Original Trailer, Interviews mit Cast & Crew und B-Roll zu finden. Die deutsche Tonspur ist in DTS-HD MA 5.1 abgemischt.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Werbung

4 Kommentare

  1. Wow! 3x das gleiche Cover, dann nochmals 2x mit erweitertem Motiv und am Schluss nochmals eins nur mit Titel. Hoffentlich erscheint der Film nun endlich einmal im Open Matte-Format auf einer deutschen BD.

  2. Nur sechs Cover, bitte das komplette Alphabet abarbeiten und wirklich jeden Backkatalogtitel der noch nicht im überteuerten mMdiabook erschienen ist mit mindestens einem Dutzend Covern nochmal verwursten.Komplett lächerlich!

Kommentar hinterlassen