Super

  • Informationen zum Film
  • Super

  • Originaltitel:
    Super
    Genre:
    Komödie, Action, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Im normalen Leben ist Frank das, was man landläufig als arme Sau bezeichnet würde: ein unter Depressionen und Neurosen leidender Schnellimbiss-Koch. Als seine Frau unter den Einfluss eines besonders fiesen Kleinverbrechers gerät und Frank verlässt, verschwindet auch das letzte Regulativ aus dem Leben des Verlierers. Fortan zwängt er sich allabendlich in sein mühselig zusammengeflicktes Kostüm - nicht unbedingt um Gutes zu tun und zu den Gewinnern zu gehören, sondern um endlich mal auf die Kacke zu hauen: Als Superheld "Der Blutrote Blitz" geht er unverdrossen seiner Arbeit nach. Beistand leistet ihm dabei bereitwilligst die nicht minder verstörende nymphomane Comic-Verkäuferin Libby als sein Sidekick "Blitzie".

Userkritik zu Super

Hitchcock_89
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 9/10 Punkte

Es ist noch nicht allzu lange her, als mich "Kick-Ass" im Kino förmlich umgehauen hat. Schwarzer Humor, schräge Charaktere, spektakuläre Action und der nötige Nerdfaktor machten den Film zu einem Highlight meines Kinojahres. Nun, SUPER ist bei weitem nicht so bombastisch aufgezogen und geht dementsprechend im direkten Vergleich ziemlich unter. Apropos: die beiden Filme werden nicht selten in Kritiken miteinander verglichen, selbst auf der englischen Bluray findet sich dies wieder. Inwiefern das aber nun tatsächlich zutrifft und wo sich Unterschiede befinden - dem wollte ich heute endlich auf den Grund gehen. Ich konnte es kaum noch erwarten den Film zu sehen, der im Trailer vielversprechend aussah...

Wer sagt, dass SUPER das ist was "Kick-Ass" nicht ist hat damit recht, allerdings sind die beiden nicht direkt zu vergleichen, da Letzterer weit mehr Budget hatte und damit etwas anderes anstellen wollte als "Slither"-Regisseur James Gunn mit SUPER. Dabei handelt es sich zwar um eine weit billigere Produktion, in der aber jede Menge Herzblut steckt. Da SUPER mehr oder weniger ein Nieschenprodukt ist darf er weit mehr wagen und überschreitet dabei einige Grenzen, was absolut aufgeht und in schrägen, aberwitzigen Situationen endet. Selten musste ich so oft laut loslachen weil die Ideen schlichtweg zu absurd und weit weg von der Norm sind. Wer also schwarzen Humor unter der Gürtellinie liebt, der aber nicht aus pöbelnden, stupiden Teenagern kommen soll ist bei SUPER genau richtig. Der Film behält immer klasse, so dumm oder brutal er auch wird und überliefert stets übergeordnete Botschaften.

Zweifelsohne steht Rainn Wilson im Mittelpunkt des Geschehens, somit steht und fällt der Film mit ihm. Er aber schafft es den liebenswürdigen, schrägen und sogar leicht gestörten Taugenichts charismatisch rüberzubringen und ist vor allem im Duett mit seinem Sidekick Ellen Page aller erste Klasse. Die beiden in Action zu erleben ist der reinste Genuss - megabrutal und gleichzeitg super-sympathisch!

Mit SUPER gelang ein einzigartiges kleines Filmchen mit herrlich bunten Stilmitteln, das vor allem Dank seiner schrägen Charaktere und dem Mut zum Unkonventionellen etwas ganz Besonderes ist. Der Film ist definitiv Geschmackssache, meiner Meinung nach aber ein kleines Genre-Juwel.

8,5/10

geschrieben am 23.10.2011 um 19:22

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,9/10 | Wertungen: 19 | Kritiken: 4

Weitere Trailer