Leprechaun 2

  • Informationen zum Film
  • Leprechaun 2

  • Originaltitel:
    Leprechaun
    Genre:
    Komödie, Fantasy, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1994
    Kinostart USA:
    08.04.1994
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Vor tausend Jahren war er auf der Suche nach seinem Gold. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Frau. 10. Jahrhundert: Der Leprechaun macht sich auf, um eine unschuldige, hübsche Frau zu heiraten. Seine Kraft ist enorm, seine sinnliche Begierde unaufhaltsam. Teuflische Morde begleiten seinen Weg. Doch sein Plan wird vereitelt. Tausend Jahre später erwacht die tödliche Liebe erneut: Bridget hat blondes Haar, eine heiße Figur und ein viel zu lockeres Mundwerk. Sie hat sich nach einem Streit gerade wieder mit ihrem Freund Cody versöhnt. Da dringt der Leprechaun in ihr Haus ein, um sie zu den Houdini-Ruinen zu entführen. In der gruseligen Höhle hat er alles vorbereitet für die Hochzeitsnacht, auf die er tausend Jahre gewartet hat.

Userkritik zu Leprechaun 2

Seelenvampir
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 5/10 Punkte

Inhalt: 10. Jahrhundert: Der Leprechaun macht sich auf, um eine unschuldiege, hübsche Frau zu heiraten. Seine Kraft ist enorm, seine sinnliche Begierde unaufhaltsam. Teufliche Morde begleiten seinen Weg. Doch sein Plan wird vereitelt. Tausend Jahre später erwacht die tödliche Liebe erneut: Bridget hat blondes Haar, eine heiße Figur und ein viel zu lockeres Mundwerk. Sie hat sich nach einem Streit gerade wieder mit ihrem Freund Cody versöhnt.
Da dringt der Leprechaun in ihr Haus ein, um sie zu den Houdini-Ruinen zu entführen. In der gruseligen Höhle hat er alles vorbereitet für die Hochzeitsnacht, auf die er tausend Jahre gewartet hat.


Kritik: Den Film kann ich genauso bewerten wie den ersten Teil.
Wenn es nicht 2-3 härtere Szenen geben würde, dann könnte man den Film als schwarze Fantasy-Komödie bezeichnen. Warum er eine FSK 18 Freigabe hat, ist mir ein Rätsel. Horror-Elemente gibt es eigentlich bis auf wenige Ausnahmen überhaupt nicht.
Wie im ersten Teil, so ist einzig der Leprechaun ein echtes Highlight! Seine bösen Sprüche und sein Auftreten bringen einen schon zum schmunzeln. Warwick Davis, der den Leprechaun spielt, ist der echte Star des Films! Die Maske hat bei Warwick Davis echt einen Oskar verdient, denn sie wirkt absolut nicht künstlich, sondern sehr real.

Tja, mehr gibt es zu diesem Film nicht zu sagen. Wer sich meine Kritik zum ersten Teil durchgelesen hat, kann sie auch auf den zweiten Teil projizieren.


Bewertung: Als Horror-Film kann ich Leprechaun 2 unmöglich bewerten, denn es ist keiner. Meine Bewertung bezieht sich fast ausschließlich auf das geniale Auftreten von Warwick Davis als Leprechaun. Mehr als eine schwarze Fantasy-Komödie, mit 2 bis 3 härteren Szenen ist es nicht.

5-5,5/10 Punkte

geschrieben am 16.07.2011 um 21:25

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Leprechaun 2

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 4,8/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 1