Starship Troopers

  • Informationen zum Film
  • Starship Troopers

  • Originaltitel:
    Starship Troopers
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1997
    Kinostart Österreich:
    30.01.1998
    Kinostart Deutschland:
    29.01.1998
    Kinostart USA:
    07.11.1997
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Nach "Robocop" und "Total Recall" setzte Star-Regisseur Paul Verhoeven neue Maßstäbe mit diesem Actionthriller im Science-fiction Genre.



    In ferner Zukunft herrscht endlich Frieden auf der Erde. Einzig und allein die Einteilung in Soldaten und Zivilisten unterscheidet die Menschen. Trotzdem lauert Gefahr: Killer-Insekten aus einer anderen Galaxie haben der Erde den Krieg erklärt. Ihr Ziel ist es, alles Leben zu zerstören, und die Angreifer scheinen unbesiegbar. Eine Armee junger Soldaten wird auf den feindlichen Planeten geschickt, um in einer letzten großen Schlacht die Menschheit vor ihrer Ausrottung zu bewahren. Unter ihnen befindet sich auch Johnny Rico (Casper van Dien), der einst zum Militär ging, um seiner Freundin zu imponieren. Er steht nun vor einem Kampf, den keiner der Beteiligten jemals vergessen wird, denn die Starship Troopers haben ihren Gegner mehr als unterschätzt...

Userkritik zu Starship Troopers

Seelenvampir
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 10/10 Punkte

Inhalt: In ferner Zukunft herrscht endlich Frieden auf der Erde. Einzig und allein die Einteilung in Soldaten und Zivilisten unterscheidet Menschen. Trotzdem lauert Gefahr: Killer-Insekten aus einer anderen Galaxie haben der Menschheit den Krieg erklärt. Ihr Ziel ist es, alles Leben auf der Erde zu zerstören, und ihre Angreifer scheinen unbesiegbar. Eine Armee junger Soldaten wird auf den feindlichen Planeten geschickt, um in einer letzten großen Schlacht die Menschheit vor ihrer Ausrottung zu bewahren. Unter ihnen befindet sich auch der junge Johnny Rico. Er, der einst zum Militär ging, um seiner Freundin zu imponieren, steht nun zusammen mit seinen Freunden vor einem Kampf, den keiner der Beteiligten jemals vergessen wird, denn die Starship Troopers haben ihren Gegner mehr als unterschätzt...


Kritik: Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!
Paul Verhoeven schuf mit Starship Troopers ein Meisterwerk, das in meinen Augen einer der besten, bzw. der beste Sci-Fi-Action Filme aller Zeiten ist! Technisch nahezu perfekt, mit einer tollen Story, einer spitzenmäßigen Atmosphäre, spannungsgeladener Handlung und mächtig derber Action! Was will man mehr?
Die Laufzeit von 124 Minuten ist leider viel zu kurz, ich hätte gerne noch viel mehr von diesem Weltklasse-Film gesehen! Ja ja, meine Kritik ist/wird eine einzige Lobhudelei, mir fällt aber auch kein einziger Negativpunkt ein.

Der Film ist zu keiner Minute langweilig, auch wenn natürlich nicht nur Action angesagt ist. Die Einleitung ist erstmal interessant, weil man einen kleinen Einblick bekommt, wie die wichtigsten Protagonisten denken und warum für sie der Militärdienst so wichtig ist.
Von Anfang an wird man auch mit mit gewissen Anspielungen auf die dortige Gesellschaft konfrontiert. Nur wer den freiwilligen Militärdienst ableistet, bekommt die Bürgerrechte. Diese Bürgerrechte beinhalten z.B. das Wahlrecht, man darf sich selbst politisch betätigen, es ist leichter die Genehmigung für Kinder zu bekommen, usw.
Allgegenwärtig ist die ständige Propaganda des Militärs und der Politik, die schon recht stark an das NS-Regime erinnert. Besonders „anschaulich“ wird diese Ähnlichkeit durch unterschiedliche Uniformen, die stark an SS und Wehrmacht erinnern. Die zynischen und verächtlichen Aussagen der Politiker über den Gegner, genau wie die Behandlung der Gefangenen, zeugen von der Einstellung gegenüber anderer Rassen. Nur die konsequente Vernichtung eines Gegners bestätigt die uneingeschränkte Vormachtstellung der Menschheit.
Es gibt noch viele andere gesellschaftskritisches in diesem Film, was ich persönlich allerdings nur als nettes Beiwerk sehe. Ich liebe diesen Film nicht wegen seiner deutlichen Anspielungen, sondern weil es einfach ein geiler Film ist! Über diese Thema könnte man stundenlang diskutieren, denn der Film bietet genügend Stoff dafür. Mir ist der Film in seiner Bildgewalt allerdings wichtiger, als alle politischen und gesellschaftlichen Hintergründe.
Bildgewalt ist ein gutes Stichwort: Die riesigen Bug-Armeen, mit den unterschiedlichen Bugs, sehen einfach fantastisch aus! Es macht unglaublich Spaß die zahlreichen Kämpfe zu sehen. Sie sind schön hart und spannend.
Schauspielerisch ist Starship Troopers ebenfalls fantastisch. Besonders Michael Ironside gefällt mir in der Rolle des Lieutenant Jean Rasczak sehr gut. Natürlich sind auch Casper van Dien und Denise Richards ganz stark! Nahezu alle Rollen sind super besetzt und werden sehr authentisch gespielt.

Bevor ich hier noch ewig weiterschreibe, sage ich einfach: Ansehen!!!
...und wer der englischen Sprache zumindest halbwegs mächtig ist, der sollte den Film definitiv im O-Ton ansehen! Keine Panik, er ist recht leicht zu verstehen. Die deutsche Synchro finde ich wenig gelungen, vieles kommt nicht gut rüber.


Bewertung: Ein in allen Punkten genialer Film! Ein Must See für jeden!

Rico's Roughnecks - Huah!

10/10 Punkte

geschrieben am 16.07.2011 um 21:19

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Starship Troopers

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,6/10 | Wertungen: 50 | Kritiken: 6