Con Air

  • Informationen zum Film
  • Con Air

  • Originaltitel:
    Con Air
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1997
    Kinostart Österreich:
    13.06.1997
    Kinostart Deutschland:
    12.06.1997
    Kinostart USA:
    06.06.1997
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Vom Regisseur der actiongeladenen Hits The Rock und Crimson Tide stammt der Blockbuster Con Air mit Nicolas Cage (Nur noch 60 Sekunden, The Rock), John Cusack (Grosse Pointe Blank, High Fidelity) und John Malkovich (In The Line Of Fire, Gefährliche Liebschaften)! Während eines Gefangenentransports, der ihn in die Freiheit bringen soll, gerät Cameron Poe (Nicolas Cage) in eine äußerst brisante Situation, als das Transportfl ugzeug unter der Führung des berüchtigten Mörders Cyrus „der Virus“ Grissom (John Malkovich) von den gefährlichsten Kriminellen des Landes entführt wird. Schnallen Sie sich an und halten Sie sich fest bei diesem actiongeladenen Flug zu spektakulären neuen Höhepunkten in dieser unverzichtbaren Extended Edition!

Userkritik zu Con Air

Hitchcock_89
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 8/10 Punkte

Was erwartet man sich von einem Film wie CON AIR? Tolle Action, Testosteron, coole Typen und Logiklöcher. Gut, der letzte Punkt hört sich jetzt nicht vielversprechend an, aber meiner Meinung nach gehört das zu einem klassischen Actioner der 80er oder 90er einfach dazu! Und zu diesen "typischen" Actionfilmen dieser Zeit - wie etwa "Stirb Langsam", "The Rock", "Bad Boys" oder "Face/Off" - zählt dieser hier unbedingt.

Mit CON AIR wird das Rad zwar alles andere als neu erfunden, doch dass muss der Film auch nicht. Gerade durch das Schema X nach dem der Film gestrickt ist vermittelt er das, was er nun einmal ist - "Hirn aus"-Action wie aus dem Bilderbuch. Die Story ist geradlinig, nachvollziehbar und simpel und die Charaktere sind verschiedenste Kerle - einer härter und verrückter als der andere - wobei man innerhalb kürzester Zeit weiß auf wessen Seite man sich schlägt und wem man feindselig gegenübersteht. Genau durch diesen Mix und die Optik, die von Michael Bay ebenso stammen könnte, machen diesen Thriller richtig atmosphärisch. Natürlich kommen auch Actionfans auf ihre Kosten, vor allem gegen Ende, doch im Gegensatz zu meinen Erwartungen liegt diese nicht so sehr im Mittelpunkt. Dennoch, genau so wie er ist funktioniert der Film prächtig und gehört für mich in den Kreis von Actionfilmen, die man gesehen haben sollte.

Ein "Mannsfilm", wenn man's so will, der einfach gut unterhält!

geschrieben am 04.10.2011 um 16:53

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,3/10 | Wertungen: 28 | Kritiken: 1