Doomsday

  • Informationen zum Film
  • Doomsday

  • Originaltitel:
    Doomsday
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi
    Produktionsländer:
    USA, UK, Deutschland, Südafrika
    Produktionsjahr:
    2008
    Kinostart Deutschland:
    12.06.2008
    Kinostart USA:
    14.03.2008

Userkritik zu Doomsday

Seelenvampir
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 9/10 Punkte

Inhalt: 2008: In Glasgow bricht das tödliche Reaper-Virus aus, das sich rasend schnell verbreitet. Die britische Regierung greift zur drastischsten aller Maßnahmen, zieht -- allen außenpolitischen Konsequenzen zum Trotz - einen riesigen Schutzwall um Schottland und riegelt die dahinsiechenden Bewohner hermetisch von der Außenwelt ab, selbst der Luftraum wird gesperrt. Die Rechnung scheint aufzugehen, bereits nach wenigen Monaten erlöschen auch die letzten Feuer der ehemaligen Zivilisation hinter den Mauern.
2035: Das ausgerottet geglaubte Virus taucht in London wieder auf und droht, das Vereinte Königreich ins Chaos zu stürzen. Der britische Premierminister John Hatcher beauftragt seinen skrupellosen Sonderberater Michael Canaris, eine Eliteeinheit nach Glasgow auszusenden, um dort nach einem Heilmittel für das Virus zu suchen. Das Militär hat jüngst Anzeichen von menschlichem Leben in der ehemaligen schottischen Metropole lokalisiert. Hier soll ein Team um Major Eden Sinclair den renommierten Virusexperten Kane ausfindig machen. Doch die Begrüßung der Regierungstruppe im konterminierten Schottland fällt weniger freundlich denn barbarisch aus. Im Niemandsland hat sich unbemerkt eine wilde, hochexplosive Punk/Kannibalen-Subkultur entwickelt, der sich Sinclair und ihre Mannen mit aller Gewalt und ohne Rücksicht auf Verluste stellen müssen...


Kritik: Absolut sehenswerter Endzeit-Horror-Action Mix!
Der Film ist eine klasse Mischung aus: 28 Days later, Mad Max 2, Flucht aus Absolom und Die Klapperschlange. Herrlich gelungene Mischung verschiedener Genre und Filme.
DVD oder Blu-ray rein, Gehirn auf Standby und wilde Action genießen!
...und nicht wundern, wenn außer den Punks plötzlich auch noch Ritter auftauchen!

Die Atmosphäre in Doomsday ist grandios! Durch die vielen unterschiedlichen Schauplätze, ändert sich die Atmo ständig, ist aber immer bedrohlich. Von ausgebrannten und verlassenen (?) Städten, über die ursprüngliche Natur der Highlands bis hin zu einem Highway in wüstenähnlicher Landschaft reichen die Schauplätze der Handlung. Apokalyptische Bilder und Szenarien beherrschen das Geschehen, wodurch eine beklemmende Atmosphäre entsteht. Auch diese Mischung ist hervorragend gelungen!

Die Spannung ist durchgehend hoch und fällt durch die temporeiche Action auch nicht ab. Fast durchgehend passiert etwas, sodass kaum eine Pause entsteht. Langweile kommt sowieso nicht auf!

In Doomsday geht es auch sehr hart zur Sache. Der Goregehalt ist auf einem sehr hohen Level. Die Effekte sind sehr zahlreich und ausgezeichnet gemacht. Action in allen Facetten wird hier gezeigt. Der Zuschauer bekommt wirklich allerhand geboten.

Ich will nicht zu viele Worte verlieren, denn der Film bietet einfach rasante und derbe Action vom Feinsten!
Nicht über die Story nachdenken, sondern einfach genießen!


Bewertung: Toller Mix aus verschiedenen Genres, der fast alles bietet was der Horror und Action-Fan mag!
Von mir gibt es eine absolute Empfehlung!

9/10 Punkte

geschrieben am 16.07.2011 um 21:17

BILDER ZUM FILM

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Doomsday

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,6/10 | Wertungen: 30 | Kritiken: 3

Weitere Trailer