Blood Diamond

  • Informationen zum Film
  • Blood Diamond

  • Originaltitel:
    Blood Diamond
    Genre:
    Thriller, Abenteuer, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2006
    Kinostart Österreich:
    26.01.2007
    Kinostart Deutschland:
    25.01.2007
    Kinostart USA:
    08.12.2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein Blutdiamant, auch Konfliktdiamant genannt, ist ein Edelstein der in Konfliktgebieten meistens heimlich geschürft und verkauft wird um Rebellen oder Invasionstruppen zu finanzieren.



    Mitten in den Wirren des Bürgerkriegs und dem Chaos in Sierra Leone prallen zwei Welten aufeinander. Danny Archer ( Leonardo DiCaprio ), ein Diamantenschmuggler und Ex-Militär und Solomon Vandy ( Djimon Hounsou ), ein einfacher Fischer begeben sich auf die Suche nach einem pinkfarbenen Diamanten von unschätzbaren Wert. Doch ihre Beweggründe könnten verschiedener nicht sein. Solomon wurde von seiner Frau und seinen Kindern getrennt, und er muss seine Familie finden bevor sie der Schrecken des Krieges überrollt. Danny soll ihm bei seinem Unternehmen unterstützen und erhält als Gegenleistung den Diamanten. Solomon hatte ihn eines Tages, während er Zwangsarbeit ableistete, gefunden und sofort wieder versteckt. Das ungleiche Gespann macht sich mit Hilfe der Reporterin Maddy Bowen ( Jennifer Connely ) auf den Weg. Doch die Grausamkeit des Krieges und die damit verbundenen Tragödien holen alle Beteiligten zwangsläufig ein.

Userkritik zu Blood Diamond

Hitchcock_89
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 9/10 Punkte

Edward Zwick hat zwar schon vor über zwei Jahrzehnten auf dem Regiestuhl Platz genommen, seine besten Filme entstanden meiner Meinung nach aber allesamt in den letzten Jahren. Mit einem scheinbar unpassenden Tom Cruise lieferte er mit "Last Samurai" einen tollen Epos ab und auch "Defiance" mit Daniel Craig hat mich überrascht. Den Höhepunkt seines Schaffens hat er bis dato, meiner Meinung nach, aber mit BLOOD DIAMOND erreicht.

Mit diesem Film geht er sowohl auf globale, als auch individuelle Probleme ein und zeigt den Kampf um die in Afrika verborgenen Schätze schonungslos und absolut beeindruckend. Trotz einer Länger von über 140 Minuten wird der Film zu keiner Zeit langweilig, was mehrere Gründe hat. Die Geschichte ist schlichtweg bedrückend, packend und so echt, dass sie einen nicht loslässt. Zu dieser Wirkung tragen aber allen voran die Darsteller bei - Jennifer Connelly spielt gut, aber Leonardo DiCaprio und Djimon Honsou agieren wahrlich meisterhaft und wurden völlig zurecht jeweils für einen Oscar nominiert. DiCaprio avancierte in den letzten Jahren zu einem der ganz Großen in Hollywood, was er auch in "Departed" oder "Inception" bewies, aber was Hounsou hier ablieferte habe ich nun wirklich nicht erwartet - ganz großes Gefühlskino mit Gänsehautgarantie!

Regisseur Zwick gelingt dabei jedoch eine schwierige Gratwanderung, denn neben dem Familiendrama, der Kritik an der Politik und dem Aufgreifen der Journalismusarbeit hat der Film auch spektakuläre Action zu bieten, die jedoch nie unangebracht wirkt und immer im Kontext des Films bestens aufgehoben ist.

Mit dem Ende wird meines Erachtens noch ein grandioser, würdiger Schlusspunkt hinter dieses kleine Meisterwerk gesetzt. Ein toll inszenierter Thriller, ein wichtiger Film, Gefühlskino!

9/10

geschrieben am 30.08.2011 um 01:11

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Blood Diamond

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8,5/10 | Wertungen: 27 | Kritiken: 2