The F-Word - Von wegen gute Freunde!

  • Informationen zum Film
  • The F-Word - Von wegen gute Freunde!

  • Originaltitel:
    What If
    Produktionsjahr:
    2013
    Kinostart Deutschland:
    09.04.2015
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Wie alle Romantiker versteckt Wallace (DANIEL RADCLIFFE) sein weiches Herz hinter einer witzig-coolen Fassade. Nach einer gescheiterten Liebe hat er sein Medizin-Studium hingeschmissen, jobbt für eine Softwarefirma und betrachtet nachts den Sternenhimmel über Toronto. Als er sich eines Abends doch zu einer Party aufrafft, trifft er auf Chantry (ZOE KAZAN), eine junge Trickfilmzeichnerin mit sanften Augen und schrägem Humor. Wie er liebt sie Wortspiele und pariert seine Provokationen charmant. Wallace ist hingerissen, doch Chantry hat einen Freund, den erfolgreichen Juristen Ben (RAFE SPALL), mit dem sie zusammenlebt. Obwohl sie sich zu Wallace hingezogen fühlt, will sie nur mit ihm befreundet sein. Für die beiden sensiblen Endzwanziger ein guter Deal. Zunächst. Wenn sich Gefühle nur kontrollieren ließen... Chantry und Wallace tun jedenfalls alles dafür - was immer wieder zu Situationen von grotesker Komik führt. Denn eigentlich wissen sie, dass sie zusammengehören. Aber haben sie auch den Mut dazu?

    Liebe ist schön, tut aber weh. Da gibt es doch sichere Alternativen. Wallace und Chantry erinnern an ein legendäres Kinopaar: auch Billy Crystal und Meg Ryan hatten sich als „Harry und Sally“ eigentlich für Freundschaft entschieden, doch es scheinen andere Kräfte am Werk zu sein. Die romantische Komödie WHAT IF (OT) erzählt von der eigentümlichen Gravitationskraft der Liebe, die oft unfassbar schwerelos macht, sich eigene Räume und Zeiten eröffnet und doch auch verdammt schwer ist. Regisseur Michael Dowse gelingt eine beflügelnde Liebesgeschichte, die vor verspieltem Witz nur so sprüht und einen umwerfenden Daniel Radcliffe in seiner ersten Komödienrolle zeigt. Ein Film, so schwerelos und betörend wie die Animations-Figuren, die zwischendurch über die Leinwand schweben.

Userkritik zu The F-Word - Von wegen gute Freunde!

Wishmaster27
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 8/10 Punkte

"The F-Word" überrascht mit Daniel Radcliffe als Charmebolzen. Dies ist auch seine erste Film-Rolle abseits von Fantasy & Horror und genau wie Arnie bei "Maggie" blüht auch Radcliffe in seiner Rolle komplett auf. Er wirkt authentisch; hat immer einen Spruch parat und ist einfach toll. Hätte ich mir nicht gedacht. Auch Zoe Kazan hat eine absolut tolle Chemie mit Radcliffe. Somit ist der Main Cast perfekt aufeinander abgespielt. "The F Word" gilt ja ein wenig als moderner "Harry & Sally", denn auch hier wird das Thema behandelt ob Männer & Frauen wirklich befreundet sein können. Dank der guten Darstellung geht die Frage vollends auf. Es ist auch schön zu sehen, dass man hier mal nicht die Vorzeigeschauspieler genommen hat sondern einfach mal Leute wie wir alle, die keinem Schönheitsideal folgen und somit einen hohen Identifikationswert haben. Der Film ist witzig aber nie übertrieben wie bei vielen Liebeskomödien. "The F Word" kann man sich bedenkenlos ansehen und vorallem staunen, wie toll eigentlich Daniel Radcliffe schauspielen kann.

geschrieben am 02.09.2015 um 17:50

BILDER ZUM FILM

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 1

Weitere Trailer