Zombie Killer - Vortex

  • Informationen zum Film
  • Zombie Killer - Vortex

  • Originaltitel:
    Oneechanbara: The Movie - Vortex
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    Japan
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein Konzern forschte an einer Droge für Unsterblichkeit. Das Ergebnis waren lebende Tote - Zombies. 20 Jahre sind seither verstrichen. Die Zombies überschwemmen inzwischen die Erde. Sie beißen die Lebenden und ihre Opfer verwandeln sich ebenfalls in Untote. Das Ende der Menschheit steht unmittelbar bevor. Nur die Schwestern Aya und Saki scheinen etwas in ihrem Blut zu haben, das den Untergang zu stoppen vermag...

Userkritik zu Zombie Killer - Vortex

Hitchcock_89
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 3/10 Punkte

Nach dem eher durchwachsenen Zombie Killer war nun natürlich gleich ZOMBIE KILLE VORTEX an der Reihe. Über den hatte ich mich bis dato nicht weiter informiert, lediglich dass er Film nicht so gut ankommen soll wie der eben erwähnte Zombie Killer. In der Hoffnung, dass ich nicht dieser Meinung sein werde hab ich mich nun dazu entschlossen mir meine eigene Meinung zu bilden...

Leider konnte der Film mich nicht überzeugen, dabei hat es noch ganz gut begonnen. Man steigt direkt in einem Fight ein der gar nicht mal so schlecht aussieht und Lust auf mehr macht. Das kann der Film aber nicht bieten, nicht ansatzweise. Er hat zwar definitiv seine guten Momente (einzelne Fights, kurze Sequenzen) die Spaß machen, im Großen und Ganzen bleibt der Film aber sogar hinter Zombie Killer zurück. Inszenatorisch gibt's kaum Unterschiede, doch ZOMBIE KILLER VORTEX ist mir inhaltlich einfach viel zu absurd was in diesem Fall nicht positiv gemeint ist. Seltsame Effekte, eigenartiger Inhalt - nicht mein Geschmack!

ZOMBIE KILLER VORTEX hat seine guten Momente die allerdings sehr rar gesäht sind. Schade, denn Potential wäre durchaus vorhanden wie in der ersten Szene zu sehen ist.

3,5/10 rotgefärbte Kameralinsen

geschrieben am 17.08.2011 um 22:57

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 5/10 | Wertungen: 5 | Kritiken: 2