After Death - Das Böse ist wieder da

  • Informationen zum Film
  • After Death - Das Böse ist wieder da

  • Originaltitel:
    After Death / Oltre la morte
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1989
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Südamerika - ein Alptraum wird wahr. Es begann ganz harmlos. Sechs unternehmungslustige Teens wollen ihren Urlaub mit Spaß und Abenteuer verbringen, doch sie müssen sehr schnell die grausame Erfahrung machen, daß der legendäre Fluch über Cat Island blutige Realität ist: Das einst an der Pest verstorbene Inselvolk ist auferstanden - als menschenfressende Untote!
    Das tropische Paradies wird zum Grauen, die lebenden Toten beginnen ihre brutale Schlacht. Ihre auserwählten Opfer flüchten sich in eine versteckte Grotte. Was sie nicht ahnen können: Sie haben das Tor zur Hölle entdeckt...

Userkritik zu After Death - Das Böse ist wieder da

Seelenvampir
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 3/10 Punkte

Inhalt:

Der Horror lauert in Südamerika. Eine Gruppe Teenager will ihren Urlaub auf 'Cat Island' verbringen. Doch über dem Ferienparadies liegt ein Fluch, denn das einst von der Pest ausgerottete Eingeborenenvolk wurde von einem wahnsinnigen Voodoopriester zu neuem Leben erweckt. Die Untoten beginnen ihre Hetzjagd auf die Lebenden und verwandeln die tropische Insel in ein Schlachthaus. Eine versteckte Grotte erscheint den sechs Freunden als sichere Zuflucht, doch sie ahnen nicht, dass sich dort der Schlund der Hölle bereits für sie geöffnet hat...


Kritik:

Italien 1988...die Zombiefilm-Welle war schon sehr stark abgeflacht, da kam dieses Werk auf den Markt...
...und wäre besser nie erschienen!

Wenn ich „Zombie 3“ von Fulci/Mattei, ebenfalls von 1988, mal als Vorgänger ansehe, dann sind beide Filme qualitativ auf einem Level. Einem sehr niedrigen Level.
Meine Kritik zu „Zombie 3“ könnte ich eigentlich 1 zu 1 hier reinkopieren, denn die ganzen Negativpunkte (positive gibt es kaum) ähneln sich auffallend.

Den Punkt „Story“ lasse ich gleich weg, denn davon ist wirklich nichts vorhanden.
Alle anderen wichtigen Punkte, wie Spannung, Atmosphäre, Härte und Effekte lassen sich relativ schnell abarbeiten.
Die Zombies sehen, genau wie beim oben genannten „Vorgänger“, einfach scheiße aus! Die Masken sind schlecht und billig, zudem sabbern die Untoten pausenlos eine grünliche Flüssigkeit aus. Was das soll, entzieht sich völlig meiner Kenntnis. Bei vielen Zombies dienen lediglich Mönchähnliche Umhänge oder Kapuzen als Maske, was nicht sonderlich einfallsreich wirkt.
Bei den Effekten gibt es ein paar wenige Szenen, die zumindest halbwegs gelungen sind. Einige Headshots, eine abgezogene Gesichtshaut und ein rausgerissenes Auge sind die „Highlights“ dieses Streifens. Die meisten Bisse sind jedoch nur angedeutet (was man auch sieht) und sollen durch viel Blut böse aussehen. Na ja, klappt nicht wirklich...
Der Punkt „Härte“ ist durch die obigen Sätze auch schon abgearbeitet, denn viel mehr als oben beschrieben passiert nicht. Natürlich gibt es noch die ein oder andere Szene, die allerdings nicht im Gedächtnis haften bleiben.
Spannung und Atmosphäre sind nur minimal vorhanden. Gute Ansätze werden meistens durch die wenig bedrohlich wirkenden Zombies und/oder die schlechten Schauspieler zunichte gemacht. Es kommt einfach keine richtige Zombie-Stimmung auf.
Vor allem die sprechenden Zombies gegen Ende sind total daneben.

Ich gebe ja zu, daß ich ein absoluter Romero Fan bin und seine langsam wankenden Zombies liebe. Vielleicht lege ich die Messlatte bei anderen Filmen deshalb etwas höher (Filme wie [Rec] 1-3 oder 28 Days later treffen aber auch genau meinen Geschmack), doch bei Machwerken wie eben diesem hier, hilft auch eine niedrigere Messlatte nichts mehr.


Fazit:

Billiger und dämlicher Streifen, den die Welt nicht braucht.


3/10 Punkte

geschrieben am 26.01.2014 um 23:33

BILDER ZUM FILM

Zombi 4 - After Death

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

after-death-das-boese-ist-wieder-da-poster

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 4/10 | Wertungen: 4 | Kritiken: 1