Skyfall

  • Informationen zum Film
  • Skyfall

  • Originaltitel:
    Skyfall
    Genre:
    Action, Thriller, Abenteuer
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2012
    Kinostart Österreich:
    01.11.2012
    Kinostart Deutschland:
    01.11.2012
    Kinostart USA:
    09.11.2012
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Daniel Craig kehrt zurück als James Bond 007 in SKYFALL, dem 23. Abenteuer der am längsten laufenden Filmreihe der Kinogeschichte. In SKYFALL wird Bonds Loyalität M gegenüber auf eine harte Probe gestellt, als seine Vorgesetzte von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Als der MI6 unter Beschuss gerät, muss 007 die Angreifer aufspüren und unschädlich machen, ohne Rücksicht auf den Preis, den er selbst dafür zahlen muss.

Userkritik zu Skyfall

Grandmaster-C
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 9/10 Punkte

Anmerkung: Text enthält Spoiler!

Nun habe ich es doch tatsächlich endlich mal ins Kino geschafft und mir Skyfall angesehen. Aufgrund der größtenteils äußerst positiven Kritiken war ich sehr gespannt auf den Film. Wobei ich dazusagen muß das ich schon sehr zufrieden gewesen wäre wenn man die Qualität eines "Casino Royale" erreicht und nicht wieder so eine Schlaftablette wie "Ein Quantum Trost" (welcher mir so gar nicht gefallen wollte) abliefert. Und, das kann ich schon mal vorab sagen: Mission geglückt! "Skyfall" hat mich restlos begeistert und meine Erwartungen mehr als nur erfüllt.

Schon allein die Besetzung ist wieder mal hochkarätig: Neben den bekannten Darstellern wie Daniel Craig und Judi Dench brillieren auch Javier Bardem, Ralph Fiennes und Naomie Harris.
Gerade Javier Bardem spielt als Silva einen überzeugenden Bösewicht, der Bond stark zu schaffen macht.

Trotz der Länge von 143 Minuten treten keinerlei Längen auf, der Film bleibt spannend bis zum großen Finale. Es gab sicher Bond Filme die mehr Action aufboten, ich finde es aber, wie es in Skyfall gelöst wurde sehr gelungen. Die Action beschränkt sich auf gewisse Momente im Film und dann kracht es aber auch mal so richtig schön. Ganz besonders möchte ich hier die U-Bahn Szene und den Showdown in Schottland erwähnen.

Auch die Drehorte haben mir sehr gefallen, ganz besonders der Drehort in Schottland wirkt einfach wunderschön in seiner Optik.

Besonders toll fand ich auch das man endlich mal finale Konsequenzen für einen Charakter geschrieben hat. Ich wurde zwar vorab gespoilert das M am Ende des Filmes in Bonds Armen stirbt, dennoch war es ein kleiner Schock zu sehen das man einen Charakter den man schon in einigen Bond Filmen sehen durfte auf diese Art und Weise herausgeschrieben hat. So schade ich dies auch fand, gibt es doch die Möglichkeit mit dem neuen M (Mallory) und dem jungen Q frisch in Bond 24 durchzustarten.

Schön fand ich auch die zahlreichen Anspielungen an alte Bond Filme, die man sogar als jemand der nicht der größte Bond Fan ist, klar erkennen kann. Aber auch einige humorvolle Einlagen gab es zwischendrin zum schmunzeln.

Ist es (wie von vielen gesagt) der beste Bond aller Zeiten? Diese Frage kann und möchte ich nicht beantworten, da ich bei weitem nicht alle Bond Filme kenne. Was ich aber definitiv sagen kann ist, das es der beste Bond ist den ich bislang gesehen habe.

9/10

geschrieben am 26.12.2012 um 05:41

BILDER ZUM FILM

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,5/10 | Wertungen: 40 | Kritiken: 5

Weitere Trailer