Jabberwocky

  • Informationen zum Film
  • Jabberwocky

  • Originaltitel:
    Jabberwocky
    Genre:
    Komödie, Abenteuer, Fantasy, Horror
    Produktionsland:
    UK
    Produktionsjahr:
    1977
    Kinostart USA:
    15.04.1977

Userkritik zu Jabberwocky

gpunkt
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 7/10 Punkte

Irgendwann im Mittelalter zieht es den trotteligen Küfer Dennis nach dem Tod seines Vaters in die große Stadt, wo Arbeit zu finden hofft . Diese ist jedoch noch heruntergekommener und noch dreckiger als das kleine Dorf, welches sein Zuhause war. Das Königreich wird momentan von einem grauenvollen Ungetüm namens Jabberwocky in Angst und Schrecken versetzt und der König sieht sich gezwungen den stärksten und besten Ritter auszuwählen um der Bestie den Gar auszumachen. Unfreiwillig schlidert unser Held in einen Kampf auf Leben und Tod.

Überdrehte, teilweise jedoch ziemlich übertrieben zotige Monstermär, welche einen Teil der britischen Komikertruppe „Monty Python“ versammelt. Einige Gags sind zwar sehr witzig und es gibt auch haufenweise origineller Ideen, doch auch so manchen Rohrkrepierer. Wobei an die deutsche Synchronisation bei Letzterem nicht ganz unschuldig ist. Erstaunlicherweise nimmt der Film einige Züge des Zucker/Abrahams/Zucker-Komödien-Prinzips vorweg. Das bekannte Regie/Autoren-Gespann, scheint hier einiges abgekupfert zu haben! Weiter beinhaltet der Streifen einige erstaunlich blutige Szenen, welche jedoch durch ihre Übertriebenheit an Härte verlieren. Insgesamt sicher kein Film für jedermann. Wer jedoch den schwarzen, britischen Humor schätzt und sich auch für Filme wie „Die nackte Kanone“ begeistern kann, liegt garantiert nicht verkehrt!

geschrieben am 14.12.2012 um 15:58

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 1