Ginger Snaps - Das Biest in Dir

  • Informationen zum Film
  • Ginger Snaps - Das Biest in Dir

  • Originaltitel:
    Ginger Snaps
    Genre:
    Komödie, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Kanada
    Produktionsjahr:
    2000

Userkritik zu Ginger Snaps - Das Biest in Dir

gpunkt
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 8/10 Punkte

Werwolf-Horror. Die Schwestern Ginger und Brigitte sind etwas merkwürdige Zeitgenossen. Beide sind Außenseiter und fallen immer wieder durch ihre kuriosen und makabren Scherze auf. Doch immerhin haben sie einander - und gemeinsam ist man stark und kann auch die schlimmsten Erfahrungen meistern. Die Dinge ändern sich jedoch etwas, als Ginger eines Nachts von einem Werwolf angefallen wird, der durch das Auftreten ihrer ersten Periode angelockt wird. Von nun an hat Brigitte alle Hände voll zu tun, die fortschreitende Verwandlung von Ginger und die Folgen ihrer zunehmend blutrünstigeren Umtriebe entsprechend geheim zu halten. Doch sie gibt die Hoffnung nicht auf, dass sich mit Hilfe des örtlichen Drogendealers Sam ein Heilmittel finden lässt.

Der zurecht preisgekrönte Ginger Snaps ist oberflächlich gesehen ein Horrorfilm. Wenn man jedoch unter die Oberfläche schielt, dann erschliesst sich einem eine Parabel auf das Erwachsenwerden und die Probleme und Nöte, die es mit sich bringt. Dies geschieht nicht ohne einen gewissen Anteil grimmigen Humors. Die Dramatik der Handlung wird durch das gelungene Spiel der beiden Hauptdarstellerinnen noch verstärkt. Leider lässt die Geschichte einige Fragen offen. Was ist mit der Mutter? Wo ist der Vater hin? Vielleicht werden diese Stränge in einem der beiden Sequels beantwortet. Die vor allem gegen Ende des Filmes zahlreichen Masken- und Bluteffekte, sind als sehr gut zu bezeichnen. Die Verwandlungsszene erreicht leider nicht ganz dieses Niveau. Trotzdem gehört sie zum besten, was man in dieser Art von Film bisher gesehen hat.

geschrieben am 14.12.2012 um 15:38

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Ginger Snaps - Das Biest in Dir

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,7/10 | Wertungen: 6 | Kritiken: 1