Herzlich willkommen im Kittchen

Userkritik zu Herzlich willkommen im Kittchen

Dreamer Deceiver
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 7/10 Punkte

Nette britische Komödie aus 1958.
Percy Brand ist Stammgast im Gefängnis, da er jedes Mal erwischt wird. Seine Verbrechen begeht er vor allem um seinen Sohnemann, Colin, eine gute Ausbildung zukommen zu lassen. Percy möchte nicht, dass Colin erfährt, dass er ein Krimineller ist, weswegen er vorgibt ein Geistlicher zu sein und seine jahrelangen Abwesenheiten z.B. als Missionsreisen tarnt.
Nun hat Colin sein Studium beendet. Er möchte Richter werden und fängt als Assistent bei Richter Crichton an, der seinen Vater schon einige Male verurteilt hatte. Percy beschließt daraufhin in den Ruhestand zu treten, lässt sich aber dann doch noch zu einem krummen Ding überreden...

Zwar kein besonders anspruchsvoller Film, aber sehr unterhaltsam. Mit dem charismatischen Michael Redgrave als Percy Brand und dem unvergleichlichen Robert Morley als Richter Crichton. Regisseur Charles Crichton ("Dead of Night", "The Lavender Hill Mob", „A Fish Called Wanda") hat ein gutes Händchen für ansprechende schwarz-weiß Filme und kurzweilige Komödien, zu denen auch „Law and Disorder“ gehört.

geschrieben am 13.12.2012 um 06:43

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 1