Westbrick Murders - Ihr werdet sühnen

  • Informationen zum Film
  • Westbrick Murders - Ihr werdet sühnen

  • Originaltitel:
    Westbrick Murders
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK, Dänemark
    Produktionsjahr:
    2010
    Kinostart Österreich:
    29.04.2010
    Kinostart USA:
    11.05.2010

Userkritik zu Westbrick Murders - Ihr werdet sühnen

Playzocker
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 2/10 Punkte

Immer wenn ein Film im Kino Erfolge feiert scharen sich eine Menge an Indie-Produktionen um ihn, die mit ähnlichen Geschichten oder Stilmitteln zumindest ein kleines Stück vom Erfolgskuchen abhaben wollen. Während The Asylum recht erfolgreich ist mit dieser Schiene sind es Filme wie "Westbrick Murders", die einfach nur enttäuschen.

Das hat zwei Gründe. Der erste ist besonders leicht erklärt: Die Story ist erschreckend belanglos, die Charaktere uninteressant und alles, das auf dem Bildschirm passiert verfehlt seinen Zweck, den Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.

Der zweite Grund ist noch wesentlich einschneidender - sämtliche visuellen Stilmittel von Sin City, The Spirit, 300 und ähnlichen Produktionen werden hier nicht zu angewandt sondern verstärkt und intensiviert. Zu der oftmals schnellen Schnittfolgen und den farblichen Veränderungen kommt hinzu, dass die Farbgebung des Films oftmals ändert und die Stilmittel zwar, wenn man sich mit ihnen auseinander setzt, durchaus eine konsequente Linie aufweisen, diese allerdings nicht gerade offensichtlich ist. Der visuelle Stil des Films ist mit einem Wort anstrengend und scheint hier auch nur zum Einsatz zu kommen, um den Film so wirken zu lassen wie seine großen Vorbilder bzw. um die Belanglosigkeit der Geschichte etwas abzuschwächen.

Nervige visuelle Stilmittel kombiniert mit einer belanglosen Geschichte ohne interessante Charaktere - "Westbrick Murders" ist leider weder packend noch unterhaltsam sondern wird die meisten entweder langweilen oder anstrengen ... oder beides gleichzeitig.

geschrieben am 25.07.2011 um 01:30

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 4,5/10 | Wertungen: 2 | Kritiken: 1