Modern Family [TV-Serie]

  • Informationen zum Film
  • Modern Family [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    Modern Family
    Genre:
    Komödie
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Multikulti-Beziehungen, gleichgeschlechtliche Ehe und Adoption sind nur einige der Themen, die in „Modern Family“ aufs Korn genommen werden. Top Besetzt, u.a. mit „Eine Schrecklich Nette Familie“-Star Ed O’Neill eröffnet die preisgekrönte Sitcom einen erfrischenden Blick auf die „moderne“ Familie und was es in diesen hektischen Zeiten heißt, die Verwandtschaft zusammenzuhalten. Mit Typen, wie sie unterschiedlicher und komischer nicht sein könnten, werden in diesem US-Erfolgshit Leben, Liebe und vor allem Lachen groß geschrieben!

Userkritik zu Modern Family [TV-Serie]

Playzocker
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 7/10 Punkte

Season 1:

Wer sich eine aktuelle Comedy-Serie im Stil einer Sitcom erwartet - mit ausreichend Zoten, Slapstick und einigen Schenkelklopfern, der ist bei "Modern Family" eindeutig falsch. Die Serie ist nicht so leicht zugänglich wie die durchschnittliche amerikanische Serienkost, kann aber nach der Eingewöhnungszeit bestens unterhalten,

Ein paar Folgen wird man brauchen um allein die Verknüpfungen innerhalb der Großfamilie und die Verwandschaftsverhältnisse zu verstehen. Außerdem muss man sich mit dem halbdokumentarischen Stil der Serie anfreunden. Zwischen den Szenen sind immer wieder kurze "Interviews" zu sehen, die Serie wirkt oftmals wie das Urlaubsvideo eine skurrilen Familie voller eigener Persönlichkeiten. Das ermöglicht es allerdings auch, sich selbst oder zumindest einige Verwandte in der Familie wiederzufinden und sich mit den Geschehnissen zu identifizieren. Zumindest it harmloseren Formen hat man einige der Erlebnisse der Familie sicher auch durch miterlebt bzw. durchlebt.

Hat man sich erstmal an den Stil der Serie und die Charaktere gewöhnt ist "Modern Family" wesentlich unterhaltsamer und vor allem herzerwärmender. Die Liebe zwischen den Protagonisten ist auch in schwierigen Situationen zu erkennen, liebevolle Neckereien und diverse Streits wirken immer glaubwürdig und helfen nur, eine immer intensivere Beziehung zu den Charakteren aufzubauen und sie sowie ihre Aktionen zu verstehen. "Modern Family" ist damit eine sehr eigene Art von Comedy - man wird im Laufe der Serie oftmals schmunzeln, manche Szenen und Folgen sind durchaus witzig, wirkliche Lachanfälle wird die Serie aber nicht hervorrufen. Dennoch wird man bestens unterhalten und einige Eindrücke werden länger im Gedächtnis bleiben als bei einer durchschnittlichen Sitcom.

Herzerwärmende, liebevolle Familienkomödie, allerdings unkonventionell erzählt und sicherlich nicht jedermanns Geschmack.

geschrieben am 25.07.2011 um 01:29

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Modern Family [TV-Serie]

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 8/10 | Wertungen: 5 | Kritiken: 1