SFX Man

  • Informationen zum Film
  • SFX Man

  • Originaltitel:
    SFX Retaliator
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1987

Userkritik zu SFX Man

Playzocker
Weitere Kritiken des Users

Bewertung: 2/10 Punkte

Als selbsternannter Fan von B-Actionern und Trash-Filmen hat man in seinem Leben schon einiges gesehen, einiges über sich ergehen lassen und auch vieles ausgehalten, ohne Schreie der Schmerzen von sich zu geben. Doch all dies hat ein Ende, wenn sich die DVD von "SFX Man" in den Player verirrt.

Derart skrupellos sinnlose und mit Verlaub gesagt schwachsinnige Action sieht man nicht alle Tage. Witz- und spannungslos inszeniert kämpfen sich eigentlich recht bekannte Darsteller (Linda Blaor) durch ein einfach nur schlechtes Skript, das weder Überraschungen, Storytwists noch ähnliches zu bieten hat um selbst dem geneigten Fan 85 vergnügliche Minuten zu bescheren. Hier herrscht leider nur Langeweile und am Ende stellt man sich die 1 Million Euro Frage "Wieso habe ich mir diesen Film eigentlich angesehen?

geschrieben am 24.07.2011 um 19:41

Kommentare (0)

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 2/10 | Wertungen: 1 | Kritiken: 1